Image

KI-Strategie

Lunch-Talk von AI-Hub Europe: KI-Strategien besser aufeinander abstimmen

Artikel | Veröffentlicht am 13.12.2019
Foto: Henrik Andree Vor etwas über einem Jahr hat die Bundesregierung ihre KI-Strategie beschlossen. Was hat sich seitdem getan? Wo besteht der dringlichste Handlungsbedarf? Über diese Fragen diskutierten KI-Experten aus Politik und Wirtschaft am 11. Dezember beim siebten Lunch-Talk von AI-Hub Europe im BASECAMP. Einig waren sich die geladenen Gäste, dass Science-Fiction-Vorstellungen von Künstlicher Intelligenz…

Lunch-Talk von AI-Hub Europe: Künstliche Intelligenz in Politik und Wirtschaft (11.12.2019)

Event | Veröffentlicht am 21.11.2019
Veranstaltungstermin: 11.12.2019 - 12:30 Uhr
Die Bundesregierung hat die Bedeutung von KI erkannt. Vor einem Jahr hat sie ihre Strategie zur Künstlichen Intelligenz beschlossen. Im Rahmen der zwölf in der KI-Strategie definierten Handlungsfelder wurden etwa 150 Maßnahme in die Wege geleitet: rund 100 Maßnahmen sind gestartet, etwa 50 befinden sich in Planung. Doch was bedeutet das? Wo sind die Schwerpunkte und was verspricht man sich davon?

KI-Strategie: Regierung zieht nach einem Jahr Bilanz

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2019
Ein Jahr nach dem Start der KI-Strategie zieht die Bundesregierung Bilanz und zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten. Viele Maßnahmen wurden begonnen oder sind in Planung. Die Grünen sehen das anders und äußern Kritik zu den Bemühungen der Regierung.

Digitalklausur: Chancen für künftigen Wohlstand nutzen

Artikel | Veröffentlicht am 19.11.2019
Die Infrastruktur ist das Fundament und die Daten sind der Rohstoff der Digitalisierung. Damit Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland die Chancen der Digitalisierung nutzen können, hat das Bundeskabinett auf seiner Digitalklausur auf Schloss Meseberg eine Mobilfunk- sowie Eckpunkte einer Datenstrategie beschlossen.

Digitalisierung: Bundesregierung zieht Halbzeitbilanz

Artikel | Veröffentlicht am 12.11.2019
Die Bundesregierung zieht Bilanz über ihre Arbeit in den vergangenen zwei Jahren. Digitalpolitisch hat sie etwa die KI- und die Blockchain-Strategie auf den Weg gebracht. Für die zweite Halbzeit nimmt sie sich unter anderem vor, den Mobilfunk-ausbau anzutreiben und mehr Verwaltungsleistungen digital anzubieten. Der Umgang mit Daten soll außerdem klarer geregelt werden.