Image

Verantwortung

Digitalisierung ist für die Menschen da – und nicht umgekehrt. Deshalb tragen besonders diejenigen Unternehmen, die Vorreiter der Digitalisierung sind, eine große Verantwortung. Sie müssen die Auswirkungen ihrer Geschäftsmodelle auf die Umwelt und die Gesellschaft berücksichtigen und den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Telefónica Deutschland steht zu dieser Verantwortung. Im BASECAMP finden deshalb regelmäßig Veranstaltungen zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung statt.

Bildungsgipfel: Starkes Signal oder nur Kosmetik?

Artikel | Veröffentlicht am 29.09.2020
Bei der Digitalisierung der Schulen hakt es noch an vielen Stellen. Mit einem Bildungsgipfel wollten Bund und Länder gegensteuern. Lehrer sollen mit Laptops ausgestattet, Schulen mit schnellem Netz versorgt und offene Lernmaterialen bereitgestellt werden. Die Regierung handelt zu spät, zu langsam und zu unkonkret, kritisiert die Opposition.

VATM’s Digital Lunch Break: Digitalisierung – Ist unser Bildungssystem fit für die Zukunft? (12.10.2020)

Online-Event | Veröffentlicht am 28.09.2020
Veranstaltungstermin: 12.10.2020 - 12:30 Uhr
Die Digitalisierung des Bildungssystems geht mühsam voran. Welche Herausforderungen vor uns liegen, darüber diskutieren wir im Rahmen von VATM's Digital Lunch Break.

Vorstellung der MSL-Umfrage: „Public Affairs 2020“ bei BASECAMP Teléfonica Deutschland und „Young+Restless“

Artikel | Veröffentlicht am 28.09.2020
Die Regierungskoalition hat in der Pandemie eindeutig an Zustimmung gewonnen. Dies zeigt die 19. Public-Affairs-Umfrage der Agentur MSL, die bei der Veranstaltung „Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit in Zeiten der Krise? Politikberatung im ‚neuen Normal‘“ am 22. September 2020 vorgestellt wurde.

Cybermobbing: Initiative gegen Hass im Netz

Artikel | Veröffentlicht am 18.09.2020
Beleidigung, Bedrohung, Ausgrenzung – in den sozialen Medien werden täglich unzählige Menschen mit blankem Hass überschüttet. Die Initiative "WAKE UP!" von o2 will nun ein Zeichen gegen Cybermobbing und digitale Gewalt setzen.

Digitaler Verbraucherschutz: Interview mit Christian Kastrop

Artikel | Veröffentlicht am 22.07.2020
Christian Kastrop ist seit Mai Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV). Im Interview beantwortet er uns unter anderem Fragen zum Verbraucherschutz beim Online-Einkauf und zur Novelle des Telekommunikationsrechts.