Image

BITKOM

Payment-Systeme: Bezahlen im Vorbeigehen – ist die Bargeld Ära zu Ende?

Artikel | Veröffentlicht am 20.05.2019
“Nur Bares ist Wahres” – das schien in Deutschland lange der Trend. Doch nun zeigt eine Studie des EHI Retail Institute: Die Vorliebe der Deutschen für Bargeld schwindet. Der Umsatzanteil von Kartenzahlungen liegt erstmals vor dem des Bargeldes. 209,2 Mrd. Euro und damit 12,4 Mrd. Euro mehr als im Vorjahr hat der deutsche Einzelhandel 2018…

Smart-Cities: Kommunen und Bevölkerung profitieren

Artikel | Veröffentlicht am 15.04.2019
Digitale Behördengänge, bessere Vernetzung von Menschen und vereinfachte Prozesse im Mobilitäts-, Gesundheits-, oder Energiebereich – die Hoffnungen, die mit dem Begriff der Smart-Cities verknüpft sind, sind so vielfältig wie die Anwendungsmöglichkeiten. Bitkom: Smart-City Initiativen in 50 deutschen Städten Diesen Monat hat der Digitalverband Bitkom in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software-Engineering (IESE) erstmals seinen…

DSGVO: Mehr Engagement beim Datenschutz notwendig

Artikel | Veröffentlicht am 11.02.2019
Wer während der letzten acht Monate einen Arzt besucht hat, wurde im Wartezimmer unmittelbar mit einem neuen Datenschutzformular konfrontiert. Notwendig macht dies die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese verlangt, dass die Patienten darüber informiert werden, welche Daten von ihnen gespeichert und weitergegeben werden und dieser Weiterverarbeitung zustimmen. Der Arzt sichert sich also durch das neue Formular rechtlich…

Fachkräfteeinwanderung: Die Tech-Branche boomt und sucht händeringend nach Talenten

Artikel | Veröffentlicht am 04.02.2019
Laut einer Bitkom-Studie sollen in diesem Jahr knapp 40.000 neue Jobs in den Branchen IT, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik entstehen. Demnach werden bis zum Jahresende voraussichtlich 1.174.000 Menschen in der deutschen Digitalbranche beschäftigt sein. Im Vergleich zu letztem Jahr ist das ein Plus von 3,5 Prozent. Gleichzeitig waren Ende vergangenen Jahres 82.000 Stellen für IT-Experten unbesetzt…

Die zehn erfolgreichsten Beispiele: Smart-Government intelligent nutzen

Artikel | Veröffentlicht am 03.12.2018
Auf der ersten Smart Country Convention wurde über die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen diskutiert. Fazit: Das Potenzial ist riesig. Bürger und Behörden könnten den Zeitaufwand für einzelne Verwaltungsdienstleistungen um bis zu 60 Prozent reduzieren, Unternehmen jährlich bis zu einer Milliarde Euro einsparen. Wie das funktionieren kann, untersuchte eine gemeinsame Studie von Bitkom und…