Image

Datenpolitik

UdL Digital Talk mit
Dorothee Bär und Miriam Wohlfarth: Mit neuen Denkansätzen zum digitalen Erfolg

Artikel | Veröffentlicht am 16.12.2020
Brauchen wir neue Denkansätze, um einen wirklichen Sprung bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft zu erreichen? Darüber diskutierten Staatsministerin Dorothee Bär und Fintech-Gründerin Miriam Wohlfarth in der aktuellen Ausgabe des UdL Digital Talks von Telefónica Deutschland.

Europäische Union: Digitales im Arbeitsprogramm der EU-Kommission

Artikel | Veröffentlicht am 27.10.2020
Die EU-Kommission hat in der vergangenen Woche ihr Arbeitsprogramm für 2021 veröffentlicht. Im ersten Quartal will sie einen Fahrplan für eine europäische digitale Dekade vorlegen. Zu den weiteren Vorhaben zählen eine gemeinsame europäische digitale Identität, eine Digitalsteuer, ein Datengesetz und eine Initiative zur intelligenten Mobilität.

KI kurz erklärt: Die deutsche KI-Strategie

Artikel | Veröffentlicht am 07.08.2020
Was genau ist künstliche Intelligenz, wo liegen ihre Potenziale, wie soll ihr Einsatz gefördert und ihre Anwendung reguliert werden? Diesen Fragen widmen wir uns in unserer dreiteiligen Serie “KI kurz erklärt”. Im zweiten Teil geht es um die Ziele und Maßnahmen der Bundesregierung für die Entwicklung und Nutzung von KI in Deutschland.

Plattform-Alternative: Pläne für einen europäischen Datenraum

Artikel | Veröffentlicht am 21.07.2020
Ein neues Impulspapier der acatech soll zeigen, wie Europa mit einem eigenen Datenraum unabhängig von großen US-Tech-Konzernen werden kann. Bundeskanzlerin Angela Merkel befürwortet die Pläne einer europäischen Lösung, ist aber nicht ganz so optimistisch.

Datenstrategie: Nicht ohne das Parlament

Artikel | Veröffentlicht am 03.06.2020
Schon bald soll die Datenstrategie der Bundesregierung fertig sein, doch eine Regierungsfraktion im Parlament fühlt sich dabei übergangen. Die SPD skizziert in einem Papier ihre Vorstellungen für ein Datentreuhandsystem sowie eine Datenteilungspflicht. Auch die Unionsfraktion will am Dienstag ein eigenes Positionspapier verabschieden.