Image

Künstliche Intelligenz

Telefónica Deutschland verwendet künstliche Intelligenz (KI) bereits an vielen Stellen. Das Ziel beim Einsatz der neuen Technik ist, menschenähnliches Verhalten nachzubilden, damit Probleme eigenständig und automatisiert bearbeitet werden. Dadurch grenzt sich KI von reinen Datenanalysen oder einfachen Algorithmen ab, mit denen sich zwar auch komplexe Probleme lösen lassen. Sie können aber nicht intelligent reagieren, selbstständig lernen oder Lösungen auf künftige Probleme projizieren.

Künstliche Intelligenz: KI-Enquete des Bundestages stellt Ergebnisse vor

Artikel | Veröffentlicht am 06.10.2020
Der Wandel der Arbeitswelt und des Privatlebens durch Künstliche Intelligenz war zwei Jahre Thema der Enquete-Kommission KI des Bundestages. Das Gremium hat nun Ergebnisse vorgelegt. Darin stecken auch einige Empfehlungen zum Einsatz von KI in den Bereichen Arbeit, Bildung, Forschung sowie Mobilität und Medien.

Lage der Union: Von der Leyens Plan für das digitale Europa

Artikel | Veröffentlicht am 23.09.2020
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigte in ihrer Rede zur Lage der Union den Auf- und Ausbau der digitalen Infrastruktur mit gemeinsamen Datenräumen an. Zudem will sich die Kommission vor allem auf Künstliche Intelligenz und Supercomputer konzentrieren.

KI kurz erklärt: Ein europäischer Regulierungsrahmen für KI

Artikel | Veröffentlicht am 14.08.2020
Was genau ist künstliche Intelligenz, wo liegen ihre Potenziale, wie soll ihr Einsatz gefördert und ihre Anwendung reguliert werden? Diesen Fragen widmen wir uns in unserer dreiteiligen Serie "KI kurz erklärt". Im dritten und damit letzten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf die Vorhaben der EU. Existiert bereits ein Plan zur europaweiten Regulierung von KI?

KI kurz erklärt: Künstliche neuronale Netze und Maschinelles Lernen

Artikel | Veröffentlicht am 31.07.2020
Was genau ist KI, wo liegen ihre Potenziale, wie soll ihr Einsatz gefördert und ihre Anwendung reguliert werden? Diesen Fragen widmen wir uns in unserer dreiteiligen Serie "KI kurz erklärt". Im ersten Teil geht es um Künstliche neuronale Netze und Maschinelles Lernen.

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Was erwartet die Digitalwirtschaft?

Artikel | Veröffentlicht am 08.07.2020
Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft steht im Zeichen von Corona. Es gilt, die Auswirkungen der Pandemie zu bewältigen und gleichzeitig den Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union sicherzustellen. Wie kommen wir nachhaltig und digital aus der Krise?