Image

Politik

Die Digitalisierung stellt die Politik vor neue Anforderungen. Politiker und Behörden müssen immer häufiger Entscheidungen treffen, die technische Detailkenntnisse erfordern und Auswirkungen auf viele Lebensbereiche haben. Mit regelmäßigen Hintergrundgesprächen und in öffentlichen Podiumsdiskussionen bietet das BASECAMP eine wichtige Plattform zum Dialog zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle digitale Themen.

UdL Digital Talk mit Linda Teuteberg: Wieviel Digitalisierung verträgt Deutschland? (10.12.2019)

Event | Veröffentlicht am 26.11.2019
Veranstaltungstermin: 10.12.2019 - 18:30 Uhr
Was meinen Sie: Ist das Engagement der Bundesregierung in der Digitalpolitik ausreichend? Wie kann eine gewachsene Kulturnation Digitalisierungs-Verhinderer einfangen und mit dem „Digital Backlash“ umgehen? Wieviel Digitalisierung kann Deutschland aushalten? Ist die Demokratie in digitalen Zeiten noch wehrhaft?

Digitalwirtschaft: SPD fordert Infrastrukturinvestitionen, Open Data und Weiterbildung

Artikel | Veröffentlicht am 10.12.2019
Die SPD hat auf ihrem Parteitag am Wochenende zwei neue Vorsitzende gewählt. In der Digitalpolitik will die neu aufgestellte SPD insbesondere Datenmonopolen an den Kragen, um Wettbewerb und Fortschritt auf datengetriebenen Märkten zu unterstützen.

5G: Schneller Mobilfunkausbau darf nicht am Baurecht scheitern

Artikel | Veröffentlicht am 09.12.2019
Foto: Telefónica Deutschland Tausende neue Mobilfunkstandorte müssen zügig errichtet werden, um die Ziele der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung umzusetzen. Die Mobilfunkunternehmen setzen sich für Änderungen im Baurecht ein, um den notwendigen Auf- und Ausbau der Infrastruktur zu beschleunigen. Um die zentralen Punkte der Mobilfunkstrategie der Bundesregierung umzusetzen – die Verbesserung der 4G-Netzabedeckung und den Aufbau des…

Von-der-Leyen-Kommission: Digitales steht oben auf der Agenda

Artikel | Veröffentlicht am 03.12.2019
Ursula von der Leyen kann mit ihrer neuen Europäischen Kommission loslegen. Dabei spielt Binnenmarktkommissar Thierry Breton beim Thema Digitalisierung eine wichtige Rolle. Das EU-Parlament bestätigte vergangene Woche auch den neuen EU-Datenschutzbeauftragten im Amt.

KI-Strategie: Regierung zieht nach einem Jahr Bilanz

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2019
Ein Jahr nach dem Start der KI-Strategie zieht die Bundesregierung Bilanz und zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten. Viele Maßnahmen wurden begonnen oder sind in Planung. Die Grünen sehen das anders und äußern Kritik zu den Bemühungen der Regierung.