Image

5G

ZEIT-Konferenz „ZEIT für Klima“: „5G ist ein Schlüsselelement für die nachhaltige Digitalisierung“

Artikel | Veröffentlicht am 25.09.2020
Video-Konferenzen statt Geschäftsreisen, Online-Shopping statt Innenstadt-Bummel, Film-Streamings statt Kino-Besuch. Die Corona-Krise hat im Alltag vieler Menschen und in Unternehmen die Digitalisierung beschleunigt und zu einem Umdenken zu mehr Nachhaltigkeit geführt. Plötzlich werden klimaschädliche Verhaltensweisen wie das tägliche Pendeln zur Arbeit oder die Flugreise zum Geschäftstermin hinterfragt.

Lage der Union: Von der Leyens Plan für das digitale Europa

Artikel | Veröffentlicht am 23.09.2020
Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen kündigte in ihrer Rede zur Lage der Union den Auf- und Ausbau der digitalen Infrastruktur mit gemeinsamen Datenräumen an. Zudem will sich die Kommission vor allem auf Künstliche Intelligenz und Supercomputer konzentrieren.

Games-Branche in Deutschland: Potenziale der digitalen Spielewirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 01.09.2020
Die Games-Branche in Deutschland boomt. Dabei geht es um mehr als sechs Milliarden Euro Umsatz jährlich. Den Großteil verdienen jedoch Spieleentwickler aus dem Ausland. Dies will die Bundesregierung nun ändern und Deutschland als Standort für die Spieleentwicklung international wettbewerbsfähig machen.

Mobilfunk: BNetzA bereitet nächste Frequenzvergabe vor

Artikel | Veröffentlicht am 25.08.2020
In zwei bis drei Jahren steht die nächste Mobilfunkfrequenzvergabe an. Dabei geht es um Nutzungsrechte für Frequenzen in den Bereichen 800 MHz, 1.800 MHz und 2,6 GHz, die Ende 2025 auslaufen. Um die Vergabe vorzubereiten, hat die BNetzA in der vergangenen Woche ihren "Frequenzkompass 2020" veröffentlicht und zur Konsultation gestellt.

Data Debates #15: 5G ist nicht weniger als die Vernetzung der Welt

Artikel | Veröffentlicht am 03.07.2020
Deutschland und Berlin sind beim 5G-Ausbau gut positioniert. Um das gesamte Potenzial der neuen Mobilfunktechnologie nutzen zu können, bedarf es zunächst jedoch weiterer Anstrengungen. Über die Schritte, die jetzt notwendig sind, diskutierten Telefónica-Finanzvorstand Markus Rolle, die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken, die Berliner Staatssekretärin Barbro Dreher und der Fraunhofer-Forscher Manfred Hauswirth bei der 15. Tagesspiegel Data Debate im BASECAMP ON AIR.