Image

Digitalisierung

BASECAMP ON AIR VIDEO: Männerberufe gibt es nicht

Artikel | Veröffentlicht am 23.02.2021
Trotz Fortschritten bei der Gleichstellung von Männern und Frauen in einigen Bereichen gibt es noch immer viele Berufe, die hauptsächlich von Männern ausgeübt werden. Am 18. März tauschten sich bei BASECAMP ON AIR auf Einladung von Telefónica Deutschland und Global Digital Women vier spannende Gäste zum Thema Gleichstellung im Beruf sowie zu ihren persönlichen Erfahrungen und Lebenswegen aus.

Diversity: Vorbilder, Quoten und “mehr Mut auf beiden Seiten”

Artikel | Veröffentlicht am 19.02.2021
Trotz Fortschritten bei der Gleichstellung von Männern und Frauen in einigen Bereichen gibt es noch immer viele Berufe, die hauptsächlich von Männern ausgeübt werden. Dazu gehören naturwissenschaftliche Berufe, weite Teile der Wirtschaft aber auch die Feuerwehr. Telefónica Deutschland und Global Digital Women luden daher vier spannende Gäste aus all diesen Bereichen ein, die bei BASECAMP ON AIR über Herausforderungen und Hebel bei der Gleichstellung und ihre persönliche Lebenserfahrung berichteten

Digitalreport 2021: Deutschland braucht einen “Zukunftsplan Digitalisierung”

Artikel | Veröffentlicht am 15.02.2021
Die Corona-Krise hat uns deutlich vor Augen geführt, wo es gut und wo es schlecht läuft bei der Digitalisierung. Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft sehen Deutschland bei der Digitalisierung abgehängt – allerdings nicht chancenlos, wie aus dem Digitalreport 2021 hervorgeht. Was gilt es zu tun? Und welche Rolle spielt das Superwahljahr 2021?

BASECAMP ON AIR | Die Corona-Krise als Katalysator: Wo liegen Deutschlands Chancen als Industriestandort? (24.03.2021)

Online-Event | Veröffentlicht am 09.02.2021
Veranstaltungstermin: 24.03.2021 - 10:00 Uhr | Veranstalter: BASECAMP ON AIR
Nur wenn es gelingt, langfristig eigene globale Plattform-Unternehmen aufzubauen, werden wir unsere Position in der Weltwirtschaft verteidigen können. Können wir den Digitalisierungsschub durch die Corona-Krise nutzen?

BASECAMP One-to-One – Anna-Lena von Hodenberg: 54 Prozent der Internetnutzer*innen trauen sich nicht, ihre Meinung im Netz zu sagen.

Artikel | Veröffentlicht am 08.02.2021
Der internationale Safer Internet Day (SID) hat sich in den vergangenen Jahren als ein wichtiger Bestandteil für all diejenigen etabliert, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet engagieren. Eine Organisation, auf die das zu 100 Prozent zutrifft, ist HateAid. Doch das Engagement des Teams um Geschäftsführerin Annalena von Hodenberg geht weit über den SID hinaus.