Image

Industrie 4.0

KI-Strategie: Regierung zieht nach einem Jahr Bilanz

Artikel | Veröffentlicht am 20.11.2019
Ein Jahr nach dem Start der KI-Strategie zieht die Bundesregierung Bilanz und zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten. Viele Maßnahmen wurden begonnen oder sind in Planung. Die Grünen sehen das anders und äußern Kritik zu den Bemühungen der Regierung.

Daten monetarisieren: Potential in Europa kaum ausgeschöpft

Artikel | Veröffentlicht am 21.08.2019
Sie sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts: Daten. Und obwohl viele Unternehmen den Wert kennen, wird ihre Monetarisierung nur selten in Geschäftsmodelle eingebunden. Das zeigt eine gemeinsame Studie der IT-Analysten des Business Application Research Center (BARC) und von Tableau Software.

Internet der Dinge: Neue Trends, die IoT zum Netzwerk unseres Lebens machen

Artikel | Veröffentlicht am 19.06.2019
So langsam wird es selbstverständlich, dass alle Geräte vernetzt sind. Das Internet der Dinge (IoT) wird zu einem Teil unseres Alltags und vor allem in der Industrie werden Werkzeuge und Maschinen immer intelligenter.

#DataDebates: Spitzenkandidaten präsentieren Programme zur Europawahl

Artikel | Veröffentlicht am 29.04.2019
Am 25. April war es wieder soweit: Die Tagesspiegel Data Debates fanden zum zwölften Mal im Telefónica BASECAMP statt. Im Fokus stand dieses Mal digitale Agenda der EU. Vier Wochen vor der Stimmabgabe diskutierte der Tagesspiegel-Chefredakteur Matthias Müller von Blumencron mit den deutschen Spitzenkandidaten für die Europawahl über Themen wie Datenschutz, Regulierung oder den Sinn einer Digitalsteuer.

Data Debate #12: Europa und die digitale Agenda – Die EU im Wahl-Check (25.04.2019)

Event | Veröffentlicht am 18.01.2019
Veranstaltungstermin: 25.04.2019 - 19:00 Uhr | Veranstalter: Tagesspiegel
Knapp vier Jahre sind vergangen, seit die Europäische Kommission ihre Strategie für einen digitalen Binnenmarkt verabschiedete. Wie ist der Stand der Digitalen Agenda heute?