Image

Klimaschutz

Digital in die Klimakatastrophe: So nachhaltig ist die digitale Transformation (13.02.2020)

Event | Veröffentlicht am 03.12.2019
Veranstaltungstermin: 13.02.2020 - 10:00 Uhr
Klimawandel, Ressourcenknappheit, Flüchtlingsbewegungen – unsere industrialisierte Welt steht vor enormen Herausforderungen. Wo ist der Einsatz von Innovationen sinnvoll, um die Existenz der Menschheit zukunftsorientiert zu gestalten? Ist die Digitalisierung eine Lösung für die großen Umweltprobleme oder doch ein Beschleuniger des Klimawandels?

Für eine ökologische Digitalisierung: Interview mit Dieter Janecek

Artikel | Veröffentlicht am 14.01.2020
Digitalisierung und Klimaschutz sind zentrale Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft. Wir haben den Sprecher für digitale Wirtschaft der Grünen-Bundestagsfraktion dazu befragt, wie beides miteinander vereinbart werden kann.

Klimakiller oder Klimaretter: Wie nachhaltig ist die Digitalisierung?

Artikel | Veröffentlicht am 25.10.2019
Was muss sich in der Wirtschaft und Politik ändern, damit die digitale Transformation nicht zum Brandbeschleuniger für den Klimawandel wird? Dieser und weiteren Fragen widmete sich die Data Debate #14 von Tagesspiegel und Telefónica Deutschland am 24. Oktober im BASECAMP.

Klima- und Umweltschutz: Digitalisierung im Klimaschutzprogramm 2030

Artikel | Veröffentlicht am 16.10.2019
Die Bundesregierung will das Klimaziel für 2030 in einem eigenen Gesetz festschreiben und hat konkrete Maßnahmen zur Umsetzung beschlossen. Doch welche Rolle kann die Digitalisierung bei der Minderung des Treibhausgasausstoßes einnehmen?

Nachhaltige Digitalisierung: Herausforderung Energieeffizienz

Artikel | Veröffentlicht am 04.10.2019
Die Klimadebatte hat längst die Digitalbranche erreicht. Kein Wunder: Durch den zunehmenden Datenverkehr steigt der Energiebedarf in diesem Sektor rapide an – und damit auch der CO2-Ausstoß. Auch im Alltag können digitale Anwendung klimafreundlicher genutzt werden.