Image

Telefónica Deutschland

BASECAMP ON AIR: Neue Regeln für neue Arbeit

Artikel | Veröffentlicht am 26.04.2021
In der Corona-Pandemie ist die Transformation der Arbeitswelt plötzlich in großem Ausmaß Wirklichkeit geworden. Doch was bedeutet das für Beschäftigte und für Unternehmen? Ein Anlass für das Netzwerk „Young + Restless“ und den Debattenraum „Basecamp on Air“ nachzufragen, wie es heute aussieht.

Inklusion: Digitalisierung als Werkzeug für eine bessere Teilhabe

Artikel | Veröffentlicht am 06.04.2021
Die EU-Kommission will die Inklusion von Menschen mit einer Behinderung mit einer neuen Strategie bis 2030 weiter vorantreiben. Die Digitalisierung ist in diesem Kontext aus zwei Blickwinkeln zu betrachten: Zum einen müssen digitale Produkte und Dienstleistung selbst barrierefrei nutzbar sein. Zum anderen können digitale Lösungen einen wichtigen Beitrag dazu leisten Barrierefreiheit umzusetzen.

Frauentag: Fortschritte bei der Geschlechter-Vielfalt fordern Einsatz – auch von Unternehmen

Artikel | Veröffentlicht am 08.03.2021
Seit über 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Frauentag gefeiert. Er ist ein Symbol für die Frauenrechte, die Gleichstellung der Geschlechter und den Kampf gegen Diskriminierung. Wenn wir heute über die politische Teilhabe von Frauen diskutieren, geht es mehr um ihren Anteil in den Parlamenten sowie in den Parteien und ihren Führungsgremien. Damit eng verknüpft ist die Gleichstellung von Frauen im Berufsleben insgesamt

Telekommunikationsrecht im Parlament: TKG und IT-Sicherheitsgesetz auf dem Prüfstand

Artikel | Veröffentlicht am 25.02.2021
Der Deutsche Bundestag berät intensiv über zwei Gesetzgebungsvorhaben der Bundesregierung, die große Bedeutung für die Telekommunikationswirtschaft haben. Zum einen die Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) auf Basis der europäischen Vorgaben des EU-Kodex. Zum anderen die schon lange diskutierte Überarbeitung des IT-Sicherheitsgesetzes.

Diversity: Mehr Teilhabe für Frauen in der Digital-Wirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 04.02.2021
Immer mehr Frauen gelingt der Sprung in die Führungsetagen deutscher Unternehmen. Auf Vorstandsebene fällt der Frauenanteil jedoch weiterhin verhalten aus. Das belegen aktuelle Zahlen des Managerinnen-Barometer 2020 vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Für mehr Geschlechterparität könnten nun Entwicklungen auf Bundes- und EU-Ebene sorgen.