Image

Autor:
Iris Rothbauer

Iris Rothbauer ist Head of Public Relations bei Telefónica Deutschland.
Neue Artikel | Von Iris Rothbauer

EU-Studie: Europäischer Arbeitsmarkt fordert mehr digitale Fertigkeiten

Wie sieht die Arbeit in zehn Jahren aus? In einer Studie zum Thema Arbeitswelt der Zukunft beschäftigte sich die Gemeinsame Forschungsstelle der EU-Kommission (JRC) mit Fragen zum “Wandel der Arbeit und der Fähigkeiten im digitalen Zeitalter”.

SZ-Wirtschaftsgipfel Salon: 5G entscheidend für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Der neue Mobilfunkstandard 5G steht nicht nur für deutlich schnellere und bessere mobile Datenverbindungen. Sehr kurze Reaktionszeiten und anderer technischer Merkmale machen 5G auch zur Grundvoraussetzung für zahlreiche Zukunftstechnologien. Wo Deutschland beim Ausbau der Netze steht, welchen Rückstand Europa im Vergleich zu den USA und China aufzuholen hat und welche Chancen 5G für die deutsche Industrie bietet, das waren die Fragen des Abends beim SZ-Wirtschaftsgipfel Salon am Montag im BASECAMP.

DLD Europe: Corporate Digital Responsibility als Wettbewerbsvorteil

Was bedeutet Corporate Digital Responsibility konkret und wie gehen Unternehmen damit um? Diesen und mehr Fragen stellte sich ein Expertenpanel, darunter Valentina Daiber, Chief Officer for Legal and Corporate Affairs und Mitglied des Vorstands der Telefónica Deutschland Holding AG, am Montag in Brüssel.

Boston Consulting Group: Bei Partnerschaften mit Start-ups ist Luft nach oben

29 von 30 DAX-Unternehmen setzen für mehr Innovationskraft auf Kooperationen mit Start-ups. Meist ziehen daraus jedoch die Unternehmen mehr Gewinn. Bei Firmengründern herrscht oft Unzufriedenheit mit den Bedingungen der Zusammenarbeit, weil sie insbesondere sichtbare Umsatzzuwächse durch die Partnerschaft vermissen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung des Beratungsunternehmens Boston Consulting Group (BCG).