Image

Digitale Transformation

#EU2020DE: Interview mit Alexandra Geese

Artikel | Veröffentlicht am 17.09.2020
Alexandra Geese ist seit vergangenem Jahr Abgeordnete der Fraktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament. Sie streitet für ein starkes Wettbewerbsrecht und eine wertegeleitete digitale Transformation.

Digitale Bildung: Wie transformieren wir unsere Schulen?

Artikel | Veröffentlicht am 02.06.2020
In der Krise haben sich digitale Lern- und Arbeitsformen unter Beweis gestellt. Nun fordert ein Verbändebündnis aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft eine breit angelegte Offensive, um Bildung und Schule nachhaltig zu digitalisieren. Das Bündnis unter der Führung der Gesellschaft für Informatik liefert der Politik dazu sieben Handlungsempfehlungen.

Digitale Transformation: Neuen Schwung für nachhaltige Digitalisierung nutzen

Artikel | Veröffentlicht am 15.05.2020
Die Corona-Krise sorgt in vielen Bereichen für einen regelrechten Digitalisierungsschub. Der Bitkom legt mit seinem "Digitalpakt Deutschland" Vorschläge vor, wie dieser Schub nachhaltig für die Digitalisierung Deutschlands und einen wirtschaftlichen Aufschwung genutzt werden könnte.

Klimaschutz: „Die Digitalisierung ist eine Effizienzmaschine ersten Ranges“

Artikel | Veröffentlicht am 17.02.2020
Hilft uns die Digitalisierung oder ist sie Brandbeschleuniger im Klimawandel? Darüber diskutierte Telefónica-Chef Markus Haas mit Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter, Nachhaltigkeitsforscher Prof. Tilman Santarius und weiteren Gästen im Basecamp. Für Haas sind „Daten, Vernetzung und Künstliche Intelligenz die Schlüsselfaktoren für die Bewältigung der Klimakrise.“ Für Nachhaltigkeitsforscher Tilman Santarius ist die Digitalisierung „eine Effizienzmaschine ersten Ranges“. Wie können wir also eine nachhaltige Digitalisierung gestalten? Aus Sicht von Telefónica CEO Haas ist „Transparenz“ entscheidend. „Wir brauchen Transparenz darüber, dass eine Stunde Streaming so viel Strom verbraucht, wie vier Kilometer Elektroauto fahren.“ Rainer Kohns findet es auch wichtig, globale Zusammenhänge beim Klimaschutz transparent zu machen.

Digitale Bildung: Informatik als Fach ist nur der Anfang

Artikel | Veröffentlicht am 14.02.2020
Die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erfordert eine Digitalbildung. Gleichzeitig revolutioniert sie, wie wir lehren und lernen. Was tut sich auf dem Weg in die digitale Bildung und wo liegen die Herausforderungen? Digitale Bildung schafft neue Möglichkeiten zu lernen. Um die Potenziale zu realisieren, sind Schulen und Lehrerbildung zu digitalisieren. Einen wertvollen Beitrag liefern EdTech Start-ups: Ihre Angebote revolutionieren die digitale Bildung.