Image

Cyber-Mobbing

BASECAMP One-to-One – Anna-Lena von Hodenberg: 54 Prozent der Internetnutzer*innen trauen sich nicht, ihre Meinung im Netz zu sagen.

Artikel | Veröffentlicht am 08.02.2021
Der internationale Safer Internet Day (SID) hat sich in den vergangenen Jahren als ein wichtiger Bestandteil für all diejenigen etabliert, die sich für Online-Sicherheit und ein besseres Internet engagieren. Eine Organisation, auf die das zu 100 Prozent zutrifft, ist HateAid. Doch das Engagement des Teams um Geschäftsführerin Annalena von Hodenberg geht weit über den SID hinaus.

Cybermobbing: Mit Präventionsarbeit gegen steigende Zahlen

Artikel | Veröffentlicht am 09.12.2020
Einer Studie zufolge kam es gerade in den Monaten der Pandemie zu einem Anstieg digitaler Übergriffe gegenüber Schüler*innen. Die Initiative "WAKE UP!" von o2 will junge Menschen für das Thema Cybermobbing sensibilisieren und zu respektvollem Umgang im Netz beitragen.

BASECAMP ON AIR Nachbericht: “Wir setzen uns für eine andere Online-Welt ein”

Artikel | Veröffentlicht am 19.10.2020
Digitale Gewalt, insbesondere gegen Frauen, ist Realität und trauriger Alltag. Für Bundesfrauenministerin Franziska Giffey steht aber fest: "Das ist nicht normal, das muss nicht hingenommen werden." Aus Anlass des Aktionstages gegen digitale Gewalt an Frauen diskutierte sie darüber bei BASECAMP ON AIR mit Influencer*innen und zwei Frauen, die sich in der Hilfe für Betroffene engagieren.

BASECAMP ON AIR: Im Netz nicht sicher? Gemeinsam sind wir #StärkerAlsGewalt (15.10.2020)

Online-Event | Veröffentlicht am 12.10.2020
Veranstaltungstermin: 15.10.2020 - 13:00 Uhr
Digitale Medien schaffen für Gewalt völlig neue Räume. Sexistische, frauenfeindliche, beleidigende und bedrohende Kommentare gehören für viele zum Online-Alltag. Die Täterinnen und Täter sind rund um die Uhr online und können dabei anonym bleiben. Über Soziale Medien erreichen sie ein großes Publikum.

Cybermobbing: Initiative gegen Hass im Netz

Artikel | Veröffentlicht am 18.09.2020
Beleidigung, Bedrohung, Ausgrenzung – in den sozialen Medien werden täglich unzählige Menschen mit blankem Hass überschüttet. Die Initiative "WAKE UP!" von o2 will nun ein Zeichen gegen Cybermobbing und digitale Gewalt setzen.