Image

Konferenz

11. Deutsches Wirtschaftsforum: Digitalisierung muss nun angepackt werden

Artikel | Veröffentlicht am 04.11.2019
Die "Zeit" hat zu ihrem 11. Deutschen Wirtschaftsforum in die Frankfurter Paulskirche eingeladen. Zentrale Frage ist die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft in der globalisierten Welt und der Umbruch durch die Digitalisierung.

DLD Europe: Corporate Digital Responsibility als Wettbewerbsvorteil

Artikel | Veröffentlicht am 12.09.2019
Was bedeutet Corporate Digital Responsibility konkret und wie gehen Unternehmen damit um? Diesen und mehr Fragen stellte sich ein Expertenpanel, darunter Valentina Daiber, Chief Officer for Legal and Corporate Affairs und Mitglied des Vorstands der Telefónica Deutschland Holding AG, am Montag in Brüssel.

Plan-W-Kongress der SZ: Wo bleibt die Moral für künstliche Intelligenz?

Artikel | Veröffentlicht am 07.06.2019
Das Team vom Telefónica BASECAMP war wieder unterwegs. In dieser Woche haben wir Valentina Daiber, Chief Officer for Legal and Corporate Affairs von Telefónica Deutschland, beim Plan-W-Kongress der Süddeutschen Zeitung (SZ) begleitet, wo sie über künstliche Intelligenz (KI) und Moral debattierte.

DLD-Konferenz 2019: Datentransparenz und Privatsphäre sind Europas Stärken

Artikel | Veröffentlicht am 22.01.2019
Kann Europa das Rennen um die digitale Zukunft gegen die USA und China noch gewinnen? Brauchen wir mehr Schutz der Privatsphäre und Transparenz beim Umgang mit Daten – oder weniger? Und welche Rolle spielt die digitale Infrastruktur für die Zukunft Europas?

CEO Markus Haas beim SZ-Wirtschaftsgipfel: Europa muss mehr in digitale Infrastruktur investieren

Artikel | Veröffentlicht am 13.11.2018
Drohen Deutschland und Europa bei der Digitalisierung von den USA und China abgehängt zu werden? Darüber diskutierte Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, mit anderen Topmanagern auf dem Wirtschaftsgipfel der Süddeutschen Zeitung, wo das Telefónica BASECAMP wieder unterwegs war.