Image

DIE ZEIT

11. Deutsches Wirtschaftsforum: Digitalisierung muss nun angepackt werden

Artikel | Veröffentlicht am 04.11.2019
Die "Zeit" hat zu ihrem 11. Deutschen Wirtschaftsforum in die Frankfurter Paulskirche eingeladen. Zentrale Frage ist die Zukunftsfähigkeit der Wirtschaft in der globalisierten Welt und der Umbruch durch die Digitalisierung.

Wem gehört unser Digitales Ich?: Richard David Precht diskutiert mit Experten über die Zukunft der digitalen Identität

Artikel | Veröffentlicht am 29.01.2019
Am 13. Februar geht es im Telefónica BASECAMP um die Frage: Wem gehört unser digitales Ich? Der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht diskutiert mit Markus Haas, CEO von Telefónica Deutschland, dem Schweizer IT-Unternehmer und Politiker Ruedi Noser, der Psychologin Dr. Astrid Carolus und dem Kaspersky-Sicherheitsexperten Marco Preuss über die Zukunft der digitalen Identität.

ZEIT-Wirtschaftsforum: CIO Guido Eidmann über den besten Start für 5G

Artikel | Veröffentlicht am 04.10.2018
"Das Geschäft brummt”, sagte Guido Eidmann in Hamburg, als der Moderator beim ZEIT-Wirtschaftsforum fragte, wie sein Klingelton heißt. Das Smartphone des Chief Information Officer (CIO) von Telefónica Deutschland klingelt niemals, sondern vibriert höchstens. Und auch sonst hat Guido Eidmann klare Vorstellungen über den Einsatz von moderner Technik.

Digital mobil im Alter: Telefónica übernimmt ZEIT-Auftrag

Artikel | Veröffentlicht am 13.10.2016
Unser Publikum war am Dienstag anders: Statt der Berliner Internet-Szene kam die Generation 60 Plus und Telefónica Deutschland übernahm einen Auftrag der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Vorabendempfang der ZEIT Konferenz “Der Auftrag” (11.10.2016)

Event | Veröffentlicht am 04.10.2016
Veranstaltungstermin: 11.10.2016 - 19:00 Uhr | Veranstalter: Telefónica BASECAMP
Digital mobil im Alter - Warum das Internet kein Exklusivklub für die junge Generation bleiben darf, ist das Thema am Vorabend der ZEIT Konferenz "Der Auftrag". Diskutieren Sie mit uns und unserem Podium, wie Berührungsängste abgebaut und der Anschluss an die digitale Gesellschaft erleichtert werden.