Image

IT-Sicherheitsgesetz

Cybersicherheit: Kabinett bringt neue IT-Gesetzgebung auf den Weg

Artikel | Veröffentlicht am 22.12.2020
Vor der Weihnachtspause hat die Bundesregierung noch mehrere wichtige digitalpolitische Beschlüsse gefasst. Von Verbänden gibt es daran viel Kritik.

IT-Sicherheitsgesetz: Lückenhafte Regeln sollen für mehr Sicherheit sorgen

Artikel | Veröffentlicht am 11.12.2020
Mit dem IT-Sicherheitsgesetz will die Bundesregierung die verpflichtenden Sicherheitsanforderungen für Betreiber kritischer Infrastrukturen erhöhen.

IT-Sicherheitsgesetz: Anhaltende Kritik an Reformplänen

Artikel | Veröffentlicht am 08.12.2020
Die Reform des IT-Sicherheitsgesetzes soll noch in diesem Jahr in das Gesetzgebungsverfahren gehen. Aber auch der neueste Entwurf ist bisher nicht in der Regierung abgestimmt. Verbände üben scharfe Kritik an der kurzen Frist zur Stellungnahme und fordern Änderungen.

Mobilfunk für Dummies: Was bedeutet das IT-SiG 2.0 für die 5G-Sicherheit?

Artikel | Veröffentlicht am 04.12.2020
Stellungnahmen zum Entwurf für das IT-SiG 2.0 können bis zum 9.12.2020 eingereicht werden. Was bedeutet das Gesetz tatsächlich für die Sicherheit von 5G und die Sicherheitskonzepte der Mobilfunkbetreiber?

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Bundesinnenministerium legt neuen Entwurf vor

Artikel | Veröffentlicht am 26.11.2020
Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 könnte doch noch 2020 ins Kabinett kommen. Der neue Entwurf sieht knapp 800 neue Stellen für das BSI vor. Bei der Zulassung von Huawei-Komponenten im 5G-Netz bekäme das Auswärtige Amt kein Vetorecht. Weiterer Streit darum scheint aber vorprogrammiert: Ein interministerieller Jour Fixe soll ihn lösen.