Image

Bundestag

Emoji-Nutzung der Parteien: Wenn das grüne Herz schlägt und der Smiley zwinkert

Artikel | Veröffentlicht am 27.08.2020
Ohne Social Media geht nichts mehr in der deutschen Politik. Wie schon auf unserem Basecamp Blog von 2012 in einem Leitfaden nachzulesen ist: “Politik sollte Social Media als Dialogplattform verstehen und interaktiv mit den Usern in Kontakt treten, um diese als Social Player zu gewinnen und Teil ihrer persönlichen Netzwerke zu werden.

Social Media: Politische Kommunikation in Corona-Zeiten

Artikel | Veröffentlicht am 30.04.2020
Die Politik lebt von den Kontakten. In Zeiten der Kontaktbeschränkung setzen daher auch Ministerien, Parteien und Abgeordnete noch stärker als sonst auf die sozialen Medien. Was dabei entsteht ist informativ, kreativ und teilweise sehr bewegend.

Digitalvorhaben: Was verschiebt sich wegen Corona?

Artikel | Veröffentlicht am 31.03.2020
Wegen der Corona-Krise befindet sich das Parlament im Sondermodus. Das wirkt sich auf den Gesetzgebungsprozess aus. Nicht alle Vorhaben werden wie geplant von der Regierung eingebracht und verabschiedet. Hinzu kommt, dass sich schon vor Corona einiges aufgestaut hat.

Gleichstellung: Wie steht es um die Vorbildfunktion des Staates?

Artikel | Veröffentlicht am 06.03.2020
Sonntag ist Weltfrauentag und auch die Bundesregierung präsentiert sich gerne als Vorkämpfer für Frauenrechte. Aber wie steht es um die Gleichstellung von Frauen und Männern in den Behörden des Bundes? Die obersten Statistiker des Landes liefern einen Einblick. In den allermeisten Fällen sind zwar mehr Frauen als Männer in den obersten Bundesbehörden tätig, jedoch sind weniger Frauen in Führungspositionen. Trotzdem ist ein positiver Trend festzustellen: Von 2018 auf 2019 stieg der Anteil der Frauen in den Führungspositionen der obersten Bundesbehörden von 34 auf 36 Prozent. Und die schwarz-rote Koalition will mehr erreichen. Bis 2025 sieht der Koalitionsvertrag eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen im öffentlichen Dienst des Bundes vor.

Breitbandausbau: Bundestag verabschiedet 5. TKG-Änderung

Artikel | Veröffentlicht am 03.07.2019
Der Bundestag hat am Donnerstag, 27. Juni, verschärfte Regeln für den Breitbandausbau beschlossen. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen verabschiedete das Parlament am Abend das Fünfte Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes (5. TKG-Änderungsgesetz).