Image

BMWi

Wettbewerbsrecht: EU und Bundesregierung planen digitales Update

Artikel | Veröffentlicht am 07.07.2020
In Deutschland und der EU stehen Reformen des Wettbewerbsrechts an. Ein Entwurf für ein Wettbewerbsrecht 4.0 hängt derzeit noch zwischen Justiz- und Wirtschaftsministerium fest. Die EU-Kommission hat indes eine Konsultation für ein neues Wettbewerbsinstrument gestartet.

Cloud-Plattform: GAIA-X geht in die nächste Phase

Artikel | Veröffentlicht am 16.06.2020
Mit dem europäischen Cloud-Projekt GAIA-X verfolgen Deutschland und Frankreich das Ziel, eine sichere und vertrauenswürdige Dateninfrastruktur für und in Europa aufzubauen. Ein erstes Konzept zur technischen Architektur wurde nun vorgestellt und leitet die Umsetzungsphase ein.

Innovationen: Die Zukunft aus dem Reallabor

Artikel | Veröffentlicht am 08.06.2020
Die Geschwindigkeit und Auswirkungen der Digitalisierung erfordern ein Umdenken in Sachen Regulierung und Gesetzgebung – vor allem, wenn es um die Erprobung von Innovationen geht. Wie sich die Chancen digitaler Technologien nutzen lassen, ohne wichtige Schutzstandards aufzugeben, zeigt der Ansatz des Reallabors.

Standpunkt: Umsetzungsfristen für Änderungen im TKG dringend erforderlich

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2020
Schon Ende 2018 hat der europäische Gesetzgeber den EECC (European Electronic Communications Code) verabschiedet. Dieses umfangreiche Gesetzespaket soll das Telekommunikationsrecht vollständig neu ordnen.

Nachhaltige Digitalisierung: KI für die Energiewende

Artikel | Veröffentlicht am 14.04.2020
Im Kampf gegen den Klimawandel ruhen viele Hoffnungen auf der Digitalisierung. Dabei nimmt der Energieverbrauch von Rechenzentren und deren Datenverkehr weiter zu. Welchen Beitrag können digitale Technologien also für die Energiewirtschaft auf dem Weg in eine CO2-neutrale und energieeffiziente Zukunft leisten?