Image

EECC

Gutachten zum Telekommunikationsrecht: Frequenzregulierung nicht europarechtskonform

Artikel | Veröffentlicht am 22.03.2021
Über 66 Milliarden Euro haben die Mobilfunkunternehmen in den letzten 20 Jahren für Frequenznutzungsrechte in Deutschland bezahlen müssen. Ein neues Gutachten von Prof. Christian Koenig vom Zentrum für europäische Integrationsforschung in Bonn sieht darin einen Verstoß gegen die Vorgaben des Europäischen Kodex für Elektronische Kommunikation (EECC).

Telekommunikationsgesetz: Gesetzentwurf TKG von Telefónica kommentiert

Artikel | Veröffentlicht am 24.11.2020
Was lange währt, wird endlich gut, so heißt es. Doch gilt das auch für den Entwurf des neuen Telekommunikationsgesetzes (TKG-E), das die Bundesregierung den Verbänden und interessierten Organisationen zur Kommentierung zugeleitet hat?

Standpunkt: Umsetzungsfristen für Änderungen im TKG dringend erforderlich

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2020
Schon Ende 2018 hat der europäische Gesetzgeber den EECC (European Electronic Communications Code) verabschiedet. Dieses umfangreiche Gesetzespaket soll das Telekommunikationsrecht vollständig neu ordnen.

Standpunkt: Gesetzentwurf für faire Verbraucherverträge

Artikel | Veröffentlicht am 25.03.2020
Am 24. Januar 2020 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) den lang angekündigten Referentenentwurf zu einem „Gesetz für faire Verbraucherverträge“ zur Konsultation veröffentlicht. Bei Telefónica Deutschland haben wir die wichtigsten Argumente dagegen geprüft und zusammengefasst.