Image

BMVI

Standpunkt: Umsetzungsfristen für Änderungen im TKG dringend erforderlich

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2020
Schon Ende 2018 hat der europäische Gesetzgeber den EECC (European Electronic Communications Code) verabschiedet. Dieses umfangreiche Gesetzespaket soll das Telekommunikationsrecht vollständig neu ordnen.

Mobilfunk: Mehr Transparenz für einen schnelleren Ausbau

Artikel | Veröffentlicht am 25.11.2019
Der Digitalverband Bitkom hat eine Karte zum Stand des Mobilfunk-Netzausbaus erstellt. Mit dem interaktiven Tool sollen Stand und Herausforderungen des Ausbaus transparent gemacht werden. Gleichzeitig will man Ideen sammeln, um einzelne Vorhaben schneller umsetzen zu können.

Ein Jahr im Amt: Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach

Artikel | Veröffentlicht am 08.11.2019
Judith Gerlach übernahm im November 2018 das erste, originäre Digitalministerium im Land. Wir haben uns angeschaut, was sie seitdem in Bayern und darüber hinaus bewegt hat.

BDI #Gigabit19: Ist Deutschland fit für das Jahrzehnt des Mobilfunks?

Artikel | Veröffentlicht am 22.10.2019
Wie kann Deutschland zum Vorreiter bei der Zukunftstechnologie 5G werden? Das war das Thema einer Veranstaltung des BDI und dem Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie, bei der Markus Haas, Vorstandsvorsitzender der Telefónica Deutschland, auch seine Ideen vorstellte.

Telekommunikation: Minister präsentieren Eckpunkte für TKG-Novelle

Artikel | Veröffentlicht am 13.03.2019
Lokales Roaming, mögliche Universaldienstverpflichtung und Interoperabilität für Whatsapp und Co: Das Wirtschafts- (BMWi) und das Verkehrsministerium (BMVI) haben gemeinsame Eckpunkte für ein neues Telekommunikationsgesetz (TKG) vorgelegt. Mit der seit längerem geplanten TKG-Novelle will die Bundesregierung den Europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation in nationales Recht umsetzen, EU-fristgerecht bis spätestens Ende 2020. Der Kodex fordert unter…