Image

Autor:
Elena Metz

Elena Metz ist Analystin für Digitalpolitik beim Tagesspiegel Politikmonitoring. Ihre Artikel erscheinen im Rahmen einer Kooperation mit dem Tagesspiegel Politikmonitoring auf der Website des BASECAMP.
Neue Artikel | Von Elena Metz

Von-der-Leyen-Kommission: Digitales steht oben auf der Agenda

Ursula von der Leyen kann mit ihrer neuen Europäischen Kommission loslegen. Dabei spielt Binnenmarktkommissar Thierry Breton beim Thema Digitalisierung eine wichtige Rolle. Das EU-Parlament bestätigte vergangene Woche auch den neuen EU-Datenschutzbeauftragten im Amt.

Internet Governance Forum: “Contract for the Web” steht

In dieser Woche kommen rund 5.000 Teilnehmer beim Internet Governance Forum der Vereinten Nationen in Berlin zusammen. Dabei darf der Erfinder des World Wide Web, Tim Berners-Lee, natürlich nicht fehlen. Der von ihm initiierte Gesellschaftsvertrag für das Netz enthält Verpflichtungen für Staaten, Unternehmen und Gesellschaft.

KI-Strategie: Regierung zieht nach einem Jahr Bilanz

Ein Jahr nach dem Start der KI-Strategie zieht die Bundesregierung Bilanz und zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten. Viele Maßnahmen wurden begonnen oder sind in Planung. Die Grünen sehen das anders und äußern Kritik zu den Bemühungen der Regierung.

Digitalisierung: Bundesregierung zieht Halbzeitbilanz

Die Bundesregierung zieht Bilanz über ihre Arbeit in den vergangenen zwei Jahren. Digitalpolitisch hat sie etwa die KI- und die Blockchain-Strategie auf den Weg gebracht. Für die zweite Halbzeit nimmt sie sich unter anderem vor, den Mobilfunk-ausbau anzutreiben und mehr Verwaltungsleistungen digital anzubieten. Der Umgang mit Daten soll außerdem klarer geregelt werden.