Image

Netzabdeckung

Zweiter Mobilfunkgipfel: Schnelles Netz für Land und Bahn

Artikel | Veröffentlicht am 23.06.2020
Der Bund will den Netzausbau schneller vorantreiben. Vor allem auf dem Land und entlang von Bahnstrecken will die Bundesregierung Versorgungslücken schließen. Dafür soll auch die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG) als neue Behörde sorgen. Die Opposition warnt hingegen vor einem neuen "Bürokratiemonster".

Mobilfunkgipfel damals und heute: Was vom ersten Gipfel übrig blieb

Artikel | Veröffentlicht am 15.06.2020
Am 16. Juni 2020 hat Bundesminister Andreas Scheuer zum zweiten Mobilfunkgipfel geladen. Mobilfunknetzbetreiber, Länder und kommunale Spitzenverbände werden dieser Einladung folgen, um auf dem Gipfel die herausragende Bedeutung der Mobilfunknetze für unsere Gesellschaft und Wirtschaft zu unterstreichen.

Digitalpolitischer Jahresrückblick: Ein Jahr im Zeichen des Mobilfunks

Artikel | Veröffentlicht am 06.01.2020
In der Digitalpolitik spielten der neue Mobilfunkstandard 5G und eine bessere Mobilfunkversorgung in allen Winkeln des Landes 2019 eine herausgehobene Rolle. Wir fassen noch einmal zusammen, was zur Zukunft des Mobilfunks beschlossen wurde, welche digitalpolitischen Höhepunkte das Jahr sonst noch zu bieten hatte und werfen auch schon einmal einen Blick voraus auf die Agenda im neuen Jahr 2020.

BNetzA-Jahresbericht: Das Smartphone hängt das Festnetz ab

Artikel | Veröffentlicht am 23.05.2019
Foto: CC0 1.0, Pixabay / StockSnap / Ausschnitt bearbeitet Gerade für junge Menschen hat im Zeitalter von WhatsApp und Instagram das heimische Telefon längst ausgedient. Telefonieren wird immer mobiler. Denn erstmals haben die Deutschen mehr von ihrem Smartphone aus angerufen als vom Festnetz. Das geht aus dem neuen Jahresbericht der Bundesnetzagentur (BNetzA) hervor, der neben…