Image

UdL Digital

UdL Digital Talk mit Steffen Seibert und Julian Reichelt

Artikel | Veröffentlicht am 10.12.2013
Es gibt Momente, die man nicht wieder vergisst. So zum Beispiel am 25. März 2011, als in der Bundespressekonferenz heftig über den Einsatz von Twitter diskutiert wurde. Dabei ging es um das Selbstverständnis von Journalisten, den Abschied von der klassichen Pressemitteilung als Verlautbarungsmedium und generell um Regierungskommunikation in Zeiten des sozialen Internets. Dass durch die…

Relaunch: Stay Hungry Stay Foolish

Artikel | Veröffentlicht am 12.06.2013
Am 22. April 2010 ging UdL Digital online. Gut drei Jahre sind seitdem vergangen – im Internet-Zeitalter eine Ewigkeit. Und da wir das Zitat “Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit” zu einem unserer Mantras erhoben haben, war ein Relaunch von UdL Digital fällig. Nun erstrahlt die Seite in einem satten Blau…

Manuel Höferlin, wie ist das?

Artikel | Veröffentlicht am 24.04.2013
Manuel Höferlin gilt als einer der versiertesten und profliertesten Netzpolitiker Deutschlands. Das Internet ist für ihn nicht politische Aktionsfläche, seit 1997 ist er auch mit einer IT-Beratungsgesellschaft als Unternehmer aktiv. Gerade aus dieser Zeit hat er Erfahrungen in den politischen Betrieb mitgebracht, um nicht nur aber auch die Netzpolitik Deutschlands zu verändern. Im Gespräch mit…

Simon Schaefer: „Was man sich in den Kopf setzt, kann man auch machen“

Artikel | Veröffentlicht am 22.04.2013
„Bremst unser Rechtssystem deutsche Startups aus?“ lautet das Thema unseres nächsten UdL Digital Talks am kommenden Mittwoch. Neben der deutschen Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wird Simon Schaefer, Investor und Gründer der Factory, unser Diskutant auf dem Podium sein. Wir haben im Vorfeld mit ihm über den Wirtschaftsstandort Deutschland und die hiesige Rechtslage gesprochen. Europa als Zielmarkt…

UdL Digital Talk mit Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (19.04.2013)

Event | Veröffentlicht am 19.04.2013
Veranstaltungstermin: 19.04.2013 - 10:00 Uhr
Deutschen Startups fehle es nicht nur an innovativen Geschäftsmodellen, heißt es oft, sondern auch an entsprechenden juristischen Stellschrauben: Die Diskussion um den Änderungsvorschlag zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung für das Jahressteuergesetz, der unter dem Arbeitstitel “Anti-Angel-Gesetz” firmierte, das Leistungsschutzrecht, oder die Themen Urheberrecht und Datenschutz. Immer wieder sorgen rechtliche Fragen für eine Menge Unruhe im und…