Image

Social Media

Social Media: Politische Kommunikation in Corona-Zeiten

Artikel | Veröffentlicht am 30.04.2020
Die Politik lebt von den Kontakten. In Zeiten der Kontaktbeschränkung setzen daher auch Ministerien, Parteien und Abgeordnete noch stärker als sonst auf die sozialen Medien. Was dabei entsteht ist informativ, kreativ und teilweise sehr bewegend.

Fake News: Gegen Desinformationen in der Corona-Krise

Artikel | Veröffentlicht am 24.04.2020
Wächst die Unsicherheit, wächst das Bedürfnis der Menschen nach Informationen. Umso wichtiger ist, dass die Informationen, die sie bekommen gesichert sind. Falschinformationen oder bewusst verbreitete Desinformationen zum Corona-Virus oder den Maßnahmen zu dessen Eindämmung können dagegen die Unsicherheit befeuern oder gar Panik schüren. EU-Kommission und Bundesregierung haben daher Maßnahmen gegen Fake News ergriffen.

Coronavirus: YouTube nutzt jetzt Uploadfilter

Artikel | Veröffentlicht am 26.03.2020
Falsche Informationen über geschlossene Supermärkte oder Ausgangssperren können Menschen leicht in Panik versetzen. Soziale Medien, wie Whatsapp und YouTube, wollen gegen Fake News vorgehen. Dabei kommen auch Uploadfilter zum Einsatz.

Safer Internet Day: Gemeinsam gegen Cybermobbing

Artikel | Veröffentlicht am 13.02.2020
Auf Instagram, Snapchat oder Tiktok – junge Menschen werden immer häufiger Opfer von Cybermobbing. Doch wie sollten Betroffene am besten reagieren? Die Telefónica Deutschland Marke O2 nahm den Safer Internet Day am 11. Februar zum Anlass, um in Düsseldorf mit 80 Jugendlichen über ihre Erfahrungen und Strategien gegen Cybermobbing zu reden.

Safer Internet Day 2020: Influencer im Fokus

Artikel | Veröffentlicht am 07.02.2020
Aufmerksamkeit schaffen für das Thema Sicherheit im Internet – insbesondere für Kinder und Jugendliche – das ist das Ziel des Safer Internet Day (SID) am 11. Februar. Viele der Aktionen zum SID wollen Kinder und Jugendliche im Umgang mit digitalen Medien stärken und ein klares Zeichen gegen Mobbing oder Hass im Netz setzen.