Image
Interview-Default-Motiv-1500x984
Artikel

Twitter-Lyrik-Lesung im BASE_camp

09

Jun
2011

Veröffentlicht am 09.06.2011

Das Format „Twitter-Lesung“ ist hinlänglich bekannt. Was am 15. Juni 2011 im BASE_camp stattfindet, wird sich davon jedoch erheblich unterscheiden: An diesem Abend soll es um „Twitter Lyrik“ gehen – um Poesie in 140 Zeichen, um die Interpretation lyrischer Tweets und um professionelle Dramaturgie.

Beryl Nicolai vom Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin erklärt zu der von ihr mitorganisierten Veranstaltung, dass der Abend von Überzeugung, Lockerheit, aber auch von der Professionalität der Darbietung leben solle.

In  Anwesenheit des Initiators Wolfgang Tischer wird von Literaturcafe.de ein Best-off mehrerer Twitter-Lyrik-Wettbewerbe präsentiert: Visuell und auditiv untermalt, vorgetragen von den Schauspielstudenten Linda Stelzner und Christian Werner.

Die Veranstaltung des Instituts für Kultur- und Medienmanagement zusammen mit Literaturcafe.de und der E-Plus Gruppe beginnt um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Die Autorin hat unser Unternehmen zwischenzeitlich verlassen. Quandt war bis zum Mai 2015 Leiterin des BASE_camps und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil am Ausbau des Flagshipstores in Berlin-Mitte zum digitalen Kompetenzzentrum und Treffpunkt der Szene mit diversen Liveformaten.