Image

Demokratie Digital

Über soziale Medien können Politiker heute direkt und ungefiltert mit breiten Wählerschichten kommunizieren. Gleichzeitig wird es für traditionelle Medien immer schwerer, jüngere Wählergruppen zu erreichen. Aus der Digitalisierung der Politik ergeben sich neue Möglichkeiten für Demokratie und politische Teilhabe, aber auch Risiken: Fake-News, Filter Bubbles, Meinungsmache mit Social Bots und Löschvorschriften stellen neue Herausforderungen. Im BASECAMP sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie.

Serie zur Europawahl: Wie digital ist der Europawahlkampf?

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2019
Wenn die nächste Legislaturperiode des Europaparlaments so anfängt wie die aktuelle aufgehört hat, dann ist Spaß vorprogrammiert. Denn, die letzte Sitzung endete mit einem mittlerweile viralen Hit: Der slowenische Abgeordnete Alojz Peterle überraschte seine Kollegen mit einem Ständchen und stimmte auf der Mundharmonika die Europahymne an. Ob solch ein musikalisches Intermezzo auch für die Eröffnung…

Vorstellung des Digitalen Manifests: Leitplanken für den Weg ins digitale Zeitalter

Artikel | Veröffentlicht am 09.05.2019
Weltweit verändert die Digitalisierung die Gesellschaft von Grund auf. In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wird händeringend nach Strategien gesucht, wie wir mit diesem epochalen Umbruch umgehen können. Ein “New Digital Deal” soll deshalb die Sozial- und Wirtschaftspolitik erneuern und Demokratien für das digitale Zeitalter modernisieren. Diese und weitere Forderungen des Digitalen Manifests von Telefónica diskutierte…

Politischer Diskurs: KI gegen Fake News

Artikel | Veröffentlicht am 17.04.2019
Seit den US-Präsidentschaftswahlen vor drei Jahren stehen die Themen Wahlbeeinflussung und Falschinformationen im Fokus der Öffentlichkeit. Digitale Technologien spielen dabei eine zentrale Rolle und können zur Polarisierung in politischen Debatten beitragen. Auch das Europäische Parlament nahm schon 2016 eine Entschließung an, in der es auf die Gefahren von Desinformationskampagnen hinweist, Kritik an feindseliger Propaganda übt…

Corporate Digital Responsibility Initiative: Unternehmen zeigen Verantwortung

Artikel | Veröffentlicht am 03.04.2019
Welche Herausforderungen und Chancen birgt die Digitalisierung? Und wie können Unternehmen verantwortungsvoll mit Kundendaten umgehen? Justiz- und Verbraucherschutzministerin Katarina Barley hat vor knapp einem Jahr die Corporate-Digital-Responsibility-Initiative gestartet, um diese und andere Fragen gemeinsam mit Unternehmen zu diskutieren und digitale Verantwortung damit zu einer Selbstverständlichkeit für alle Branchen werden zu lassen. Am Dienstag haben die…

UdL Digital Talk mit Hubertus Heil und Sarah Müller: Bringt uns die Digitalisierung Gleichberechtigung in der Arbeitswelt?

Artikel | Veröffentlicht am 19.02.2019
Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt, insbesondere für Frauen? Wird es in der Zukunft neue Berufe geben, die frauen-dominiert sind? Was kann die Politik beitragen, um mehr Digitalberufe für Frauen zu öffnen und den digitalen Wandel zu erleichtern? Wird New Work helfen, eine geschlechtergerechte Arbeitswelt zu schaffen? In Einstimmung auf dem Weltfrauentag, ab diesem Jahr…