Image

Demokratie Digital

Über soziale Medien können Politiker heute direkt und ungefiltert mit breiten Wählerschichten kommunizieren. Gleichzeitig wird es für traditionelle Medien immer schwerer, jüngere Wählergruppen zu erreichen. Aus der Digitalisierung der Politik ergeben sich neue Möglichkeiten für Demokratie und politische Teilhabe, aber auch Risiken: Fake-News, Filter Bubbles, Meinungsmache mit Social Bots und Löschvorschriften stellen neue Herausforderungen. Im BASECAMP sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie.

KI kurz erklärt: Ein europäischer Regulierungsrahmen für KI

Artikel | Veröffentlicht am 14.08.2020
Was genau ist künstliche Intelligenz, wo liegen ihre Potenziale, wie soll ihr Einsatz gefördert und ihre Anwendung reguliert werden? Diesen Fragen widmen wir uns in unserer dreiteiligen Serie "KI kurz erklärt". Im dritten und damit letzten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf die Vorhaben der EU. Existiert bereits ein Plan zur europaweiten Regulierung von KI?

E-Government Survey 2020: Die Pandemie als Katalysator für Innovationen

Artikel | Veröffentlicht am 12.08.2020
Die digitale Transformation macht auch vor der Verwaltung nicht Halt. Aufschluss über die weltweiten Entwicklungen in Sachen digitaler Regierungsführung und Verwaltung liefert der E-Government Survey 2020 der Vereinten Nationen. Deutschland schneidet im internationalen Vergleich gut ab.

BGH: Kein automatisches Recht auf Vergessenwerden

Artikel | Veröffentlicht am 04.08.2020
Das Recht auf Vergessenwerden soll persönliche Informationen schützen. Es gilt aber nicht automatisch und in jedem Zusammenhang, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) vergangene Woche. In dem konkreten Fall wiege das Recht auf Meinungsfreihet schwerer, so das Urteil.

EU-Kommission: Neue Leitlinien für mehr digitale Kompetenz im Job

Artikel | Veröffentlicht am 24.07.2020
Für den Arbeitseinstieg nach der Pandemie veröffentlichte die EU-Kommission Leitlinien, die dabei helfen sollen, sich auf die neue (digitale) Arbeitswelt vorzubereiten. Das Hightech-Forum fordert derweil eine Modernisierung des deutschen Aus- und Weiterbildungssystems.

Plattform-Alternative: Pläne für einen europäischen Datenraum

Artikel | Veröffentlicht am 21.07.2020
Ein neues Impulspapier der acatech soll zeigen, wie Europa mit einem eigenen Datenraum unabhängig von großen US-Tech-Konzernen werden kann. Bundeskanzlerin Angela Merkel befürwortet die Pläne einer europäischen Lösung, ist aber nicht ganz so optimistisch.