Image

Demokratie Digital

Über soziale Medien können Politiker heute direkt und ungefiltert mit breiten Wählerschichten kommunizieren. Gleichzeitig wird es für traditionelle Medien immer schwerer, jüngere Wählergruppen zu erreichen. Aus der Digitalisierung der Politik ergeben sich neue Möglichkeiten für Demokratie und politische Teilhabe, aber auch Risiken: Fake-News, Filter Bubbles, Meinungsmache mit Social Bots und Löschvorschriften stellen neue Herausforderungen. Im BASECAMP sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie.

Cloud-Plattform: GAIA-X geht in die nächste Phase

Artikel | Veröffentlicht am 16.06.2020
Mit dem europäischen Cloud-Projekt GAIA-X verfolgen Deutschland und Frankreich das Ziel, eine sichere und vertrauenswürdige Dateninfrastruktur für und in Europa aufzubauen. Ein erstes Konzept zur technischen Architektur wurde nun vorgestellt und leitet die Umsetzungsphase ein.

Breitband: cnetz fordert Neustart für Ausbau

Artikel | Veröffentlicht am 05.06.2020
Einen Neustart für den Breitbandausbau – das fordert der unionsnahe Think Tank cnetz. Werde die derzeitige Förderstrategie fortgesetzt, könne auch in Zukunft nicht jeder Haushalt in Deutschland einen 50 Mbit/s Anschluss nutzen. Mit einem 5-Stufen-Plan will der Verein den Breitbandausbau beschleunigen.

Digitale Bildung: Wie transformieren wir unsere Schulen?

Artikel | Veröffentlicht am 02.06.2020
In der Krise haben sich digitale Lern- und Arbeitsformen unter Beweis gestellt. Nun fordert ein Verbändebündnis aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft eine breit angelegte Offensive, um Bildung und Schule nachhaltig zu digitalisieren. Das Bündnis unter der Führung der Gesellschaft für Informatik liefert der Politik dazu sieben Handlungsempfehlungen.

Datenspende: Moderne Medizin braucht Gesundheitsdaten

Artikel | Veröffentlicht am 28.05.2020
Digitale Gesundheitsdaten sind die Grundlage für Innovationen in der Medizin. Diese sind hierzulande allerdings noch immer sehr begrenzt verfüg- und einsetzbar. Mit einem neuen Gesetz soll die Datenfreigabe für Forschungszwecke geöffnet werden – jedoch nur für die öffentliche Forschung.

Geschlechterparität: Viel zu tun in Wissenschaft und Digitalwirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 14.05.2020
Frauen sind in Digital- und MINT-Berufen noch immer unterrepräsentiert. In den Bereichen KI und Cybersicherheit ist der Frauenanteil besonders gering. Wie gewinnen wir mehr Mädchen und Frauen für Ausbildungen und Berufe in Wissenschaft, Technik und Digitalwirtschaft?