Image

Demokratie Digital

Über soziale Medien können Politiker heute direkt und ungefiltert mit breiten Wählerschichten kommunizieren. Gleichzeitig wird es für traditionelle Medien immer schwerer, jüngere Wählergruppen zu erreichen. Aus der Digitalisierung der Politik ergeben sich neue Möglichkeiten für Demokratie und politische Teilhabe, aber auch Risiken: Fake-News, Filter Bubbles, Meinungsmache mit Social Bots und Löschvorschriften stellen neue Herausforderungen. Im BASECAMP sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie.

Mobilfunk: Mehr Transparenz für einen schnelleren Ausbau

Artikel | Veröffentlicht am 25.11.2019
Der Digitalverband Bitkom hat eine Karte zum Stand des Mobilfunk-Netzausbaus erstellt. Mit dem interaktiven Tool sollen Stand und Herausforderungen des Ausbaus transparent gemacht werden. Gleichzeitig will man Ideen sammeln, um einzelne Vorhaben schneller umsetzen zu können.

Geschlechtergerechtigkeit: Wie gleichgestellt ist Europa?

Artikel | Veröffentlicht am 15.11.2019
Zum Ende seiner Amtszeit verwies EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auf den Erfolg, den Anteil von Frauen in der Führungsebene der Kommission erhöht zu haben. Aber wie steht es in der EU insgesamt um die Geschlechtergerechtigkeit? Ein Blick in den Gleichstellungsindex des Europäischen Instituts für Geschlechtergleichheit liefert Antworten.

UN-Bericht: Gegen Hate Speech im Netz

Artikel | Veröffentlicht am 31.10.2019
Meinungsfreiheit bildet den Grundstein für eine funktionierende Demokratie. Doch die freie Meinungsäußerung wird nicht selten als Vorwand zur Artikulation von Hassreden – “Hate Speech” – missbraucht. Das zeigt ein Bericht, den der UN-Sonderbeauftragte für Meinungsfreiheit und US- amerikanische Jurist David Kaye veröffentlichte.

Europa Digital: Wie digital ist die Politik von Ursula von der Leyen?

Artikel | Veröffentlicht am 11.07.2019
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist überraschend als Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin nominiert worden. Ob sie erfolgreich sein wird, entscheidet sich aber erst nächste Woche.

Bundesländer Digital: Hessen, BaWü und NRW sind Vorreiter

Artikel | Veröffentlicht am 08.07.2019
Der eco – Verband der Internetwirtschaft hat einen Digitalen Kompass zu den einzelnen Bundesländern erstellt. Dabei schneiden Hessen (72 von 108 möglichen Punkten), Baden-Württemberg (58 Punkte) und Nordrhein-Westfalen (53 Punkte) am besten ab.