Image

Demokratie Digital

Über soziale Medien können Politiker heute direkt und ungefiltert mit breiten Wählerschichten kommunizieren. Gleichzeitig wird es für traditionelle Medien immer schwerer, jüngere Wählergruppen zu erreichen. Aus der Digitalisierung der Politik ergeben sich neue Möglichkeiten für Demokratie und politische Teilhabe, aber auch Risiken: Fake-News, Filter Bubbles, Meinungsmache mit Social Bots und Löschvorschriften stellen neue Herausforderungen. Im BASECAMP sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Demokratie.

Interview mit Heinz-Peter Meidinger: Es wäre vorstellbar, dass ein Teil des Stundenplans ausschließlich digital abgedeckt wird.

Artikel | Veröffentlicht am 10.02.2021
Vor Weihnachten wurden die Schüler*innen in Deutschland nach Hause geschickt – seitdem ist Fernunterricht angesagt. Was funktioniert dabei und was nicht? Wo liegt die Zukunft des digitalen Lernens und der digitalen Schule? Darüber haben wir mit denen gesprochen, die es betrifft: den Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern.

Diversity: Mehr Teilhabe für Frauen in der Digital-Wirtschaft

Artikel | Veröffentlicht am 04.02.2021
Immer mehr Frauen gelingt der Sprung in die Führungsetagen deutscher Unternehmen. Auf Vorstandsebene fällt der Frauenanteil jedoch weiterhin verhalten aus. Das belegen aktuelle Zahlen des Managerinnen-Barometer 2020 vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. Für mehr Geschlechterparität könnten nun Entwicklungen auf Bundes- und EU-Ebene sorgen.

Digitalpolitik: Bundesregierung beschließt Datenstrategie

Artikel | Veröffentlicht am 02.02.2021
Um Daten für die Gesellschaft nutzbar zu machen, sollen sie besser geteilt werden. Dieses Ziel verfolgt die Bundesregierung mit ihrer Datenstrategie, die am 27. Januar vom Kabinett beschlossen wurde. Dies war überfällig, heißt es von Kritikern. Es fehle allerdings ein klarer Zeitplan zur Umsetzung.

#DeutschlandDigital: Interview mit Bundes-CIO
Dr. Markus Richter

Artikel | Veröffentlicht am 27.01.2021
Markus Richter ist seit Mai 2020 Staatssekretär im Bundesinnenministerium und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik – kurz: Bundes-CIO. Wir wollten von ihm wissen, was die wichtigsten Meilensteine auf dem Weg zur digitalen Verwaltung sind.

Living-in.eu: Digitale Lösungen für ein besseres Leben in Europa

Artikel | Veröffentlicht am 22.01.2021
Ein Zusammenschluss aus Politik und Zivilgesellschaft will eine nachhaltige digitale Transformation von Europas Städten vorantreiben. Bei der Entwicklung passender digitaler Lösungen soll nun eine neue Plattform helfen. Dabei baut die Bewegung vor allem auf europäische Werte.