Image

Online-Wahlkampf

Serie zur Europawahl: Wie digital ist der Europawahlkampf?

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2019
Wenn die nächste Legislaturperiode des Europaparlaments so anfängt wie die aktuelle aufgehört hat, dann ist Spaß vorprogrammiert. Denn, die letzte Sitzung endete mit einem mittlerweile viralen Hit: Der slowenische Abgeordnete Alojz Peterle überraschte seine Kollegen mit einem Ständchen und stimmte auf der Mundharmonika die Europahymne an. Ob solch ein musikalisches Intermezzo auch für die Eröffnung…

Google, Facebook & Wahlen: Produkte für die Demokratie

Artikel | Veröffentlicht am 28.06.2018
Spätestens seit der US-Wahl 2016, als sich herausstellte, dass Unbekannte aus Russland über Anzeigen auf Facebook, Twitter und Google die öffentliche Meinung beeinflusst haben, ist die breite Öffentlichkeit für die teilweise manipulative Kraft des Internets sensibilisiert. In einer Anhörung im US-Kongress versprachen die Chefjuristen von Facebook, Twitter und Google mehr Einsatz gegen solche Manipulation. Eine…

Europawahlkampf 2019: Parteien sollen auf Mikrotargeting verzichten

Artikel | Veröffentlicht am 28.05.2018
Spätestens seit dem US-Wahlkampf und dem Brexit-Referendum ist diese These verbreitet: Facebook nimmt Einfluss auf Wahlen. Die Enthüllungen um Cambridge Analytica haben diesen Eindruck nur verstärkt. Vertreter verschiedenster Parteien – sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene – forderten deshalb Internet- und Medienunternehmen auf, sich selbst zu regulieren. European Digital Rights (EDRi), eine europäische…

Jahresüberblick 2017: Ein Jahr mit UdL Digital

Artikel | Veröffentlicht am 22.12.2017
Das Jahr geht zu Ende und bringt damit wieder eine Zeit des Reflektierens: Was waren wichtige Themen der Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik im Jahr 2017? Und welche guten Vorsätze sind für das neue Jahr noch offen? Wir werfen einen Blick zurück auf ein vernetztes Jahr mit UdL Digital: von Online-Wahlkampf und netzpolitischen Wahlprogrammen…

Roger Cohen im Telefónica BASECAMP: Guter Journalismus lohnt sich wieder

Artikel | Veröffentlicht am 29.09.2017
Es dürften noch nie so viele Besucher aus den USA dagewesen sein wie am Mittwoch. “Die American Academy und das Telefónica BASECAMP hatten Roger Cohen eingeladen, um über Trump, Merkel, Fake News und das digitale Dilemma zu reden, vor dem heute die Wähler stehen”, begann der anschließende Fernsehbericht bei Deutsche Welle TV.