Image

Frauen

Mobile Gender Gap: Frauen sind bei der Mobilfunknutzung benachteiligt

Artikel | Veröffentlicht am 24.05.2019
Durch den Mobilfunk können immer mehr Menschen aus ärmeren Ländern am digitalen Leben teilnehmen. Seit 2014 sind weltweit 700 Millionen neue Nutzer hinzugekommen, zeigen die Zahlen des internationalen Branchenverbandes GSMA, und eine weitere Milliarde Menschen bekam durch Mobilfunk endlich Zugang zum Internet. Doch bei genauerer Betrachtung zeigt sich: Frauen sind bei der Mobilfunknutzung benachteiligt.

Buchvorstellung mit Tijen Onaran: Wie nicht nur Frauen besser Netzwerken

Artikel | Veröffentlicht am 13.03.2019
Tijen Onaran wird in der digitalen Szene als Ausnahmeerscheinung gehandelt. Die Gründerin der Global Digital Women verhilft mit ihrer Plattform Frauen in der Tech-Branche an Sichtbarkeit zu gewinnen. Selbst erfolgreiche Netzwerkerin, hat sie nun auch ein Buch zum Thema geschrieben. Auszüge aus ihrer Netzwerkbibel – Zehn Gebote für erfolgreiches Networking las sie am Montagabend in lockerer Runde im Telefónica BASECAMP vor.

UdL Digital Talk: New Work – Bringt uns die Digitalisierung Gleichberechtigung in der Arbeitswelt? (07.03.2019)

Event | Veröffentlicht am 19.02.2019
Veranstaltungstermin: 07.03.2019 - 18:00 Uhr
Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt, insbesondere für Frauen?

Global Digital Women: Mehr weibliche Datenanalysten benötigt!

Artikel | Veröffentlicht am 19.04.2018
Bei den anderen Events, auf denen sie spricht, kommen fast nur Männer, sagte Telefónica-Vorstand Valentina Daiber in ihrer Eröffnungsrede. Doch bei dem Treffen der Global Digital Women war das anders: Es kamen fast nur Frauen ins Telefónica BASECAMP.

Frauen und Roboter an die Macht: UdL Digital Hub im Telefónica BASECAMP

Artikel | Veröffentlicht am 20.07.2017
Im Telefónica BASECAMP gibt es eine neue Veranstaltungsreihe: UdL Digital Hub ist eine Zukunfts-Show, die am Montag ihre Premiere hatte. Daniel Finger und Sven Oswald, die Kult-Moderatoren von radioeins, präsentieren die Zukunft zum Anfassen sowie Politiker, die man auch wirklich verstehen kann. Bei der ersten Ausgabe ging es um künstliche Intelligenz und Frauen in der Digitalwirtschaft.