Image
Grafik: Süddeutsche Zeitung
Veranstaltung

Netze der Zukunft: SZ-Wirtschaftsgipfel Salon im BASECAMP (23.09.2019)

23

Sep
2019

Veröffentlicht am 24.07.2019 | Veranstaltungstermin: 23.09.2019 - 18:30 Uhr
Lade Veranstaltungen

Grafik: Süddeutsche Zeitung

Am 23. September kommt der SZ-Wirtschaftsgipfel Salon wieder ins BASECAMP. Das Thema ist dieses Mal: Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur? Darüber werden Experten aus Politik und Wirtschaft auf der Bühne debattieren, und anschließend bleibt noch genug Zeit für Austausch und Networking. Zu der Anmeldung geht es hier.

Mobile Datennetze sind die Autobahnen der digitalen Welt. Doch bisher hinkt Deutschland beim Netzausbau hinterher. Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G soll sich das deutlich ändern. Nach der Versteigerung der Frequenzen im Frühjahr wird demnächst in ersten Regionen der Ausbau beginnen. Doch kann Europa den Rückstand bei der digitalen Netzinfrastruktur gegenüber China und den USA aufholen? Welche Chancen bietet 5G für die deutsche Industrie? Und wann können Privatanwender die neue Technik nutzen?

Darüber diskutieren am 23. September im BASECAMP unter anderem:

  • Valentina Daiber, Vorstand Recht und Corporate Affairs, Telefónica Deutschland
  • Anja Misselbeck, Head of Regulatory Affairs C.A.S.E. – Connectivity, Automated Driving, Shared & Services, Daimler AG
  • Andreas Müller, Head of Communication and Network Technology, Robert Bosch
  • Michael Ziesemer, Präsident des ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
  • Cerstin Gammelin, Stellvertretende Redaktionsleiterin im Parlamentsbüro Berlin der Süddeutschen Zeitung (Moderation)

Die Veranstaltung bietet eine ideale Gelegenheit, sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und zu vernetzen. Wir erwarten Gäste aus Politik und Wirtschaft, von Startups und Verbänden sowie vom SZ-Wirtschaftsgipfel in Berlin. Dabei gilt: First come, first served. Sichern Sie sich schnell Ihre Teilnahme, denn die Plätze sind begrenzt! Also am besten gleich hier anmelden.

Programm: SZ-Wirtschaftsgipfel Salon am 23. September 2019

  • 18.30 Uhr: Registrierung
  • 19.00 Uhr: Begrüßung und kurze Einführung durch Telefónica Deutschland
  • 19.05 Uhr: Beginn der interaktiven Podiumsdiskussion: Netze der Zukunft – Schafft Deutschland den Anschluss bei der digitalen Infrastruktur?, u.a. mit Valentina Daiber, Anja Misselbeck, Andreas Müller und Michael Ziesemer. Moderation: Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung
  • 20.15 Uhr: Networking und Austausch bei Drinks & Food
  • Ca. 21.45 Uhr: Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsdetails:

Datum: 23.09.2019
Zeit: 18:30 - 21:45
Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.

Über den Autor

Markus Oliver Göbel ist Senior Public Relations Manager und Pressesprecher für das Telefónica BASECAMP. Davor arbeitete er bei Telefónica Deutschland als Pressesprecher für Innovationen, B2B, Netztechnik, Startups und Social Media. Der Diplom-Journalist absolvierte die Deutsche Journalistenschule und schrieb viele Jahre für FTD, DIE ZEIT, Wirtschaftswoche und andere große Medien. Außerdem auch für bekannte Blogs wie TechCrunch oder News-Websites wie AreaMobile und Heise Online.