Image

Wirtschaft

AI-Hub Europe & BASECAMP on AIR: “Wir dürfen nicht an der Ecke sparen, die uns in Zukunft trägt”

Artikel | Veröffentlicht am 22.05.2020
Die Bundesregierung hat einen Rettungsschirm für Start-ups aufgespannt, aber wie geht es den jungen Digitalunternehmen in der aktuellen Situation? Darüber diskutierte Daniel Abbou von AI-Hub Europe am 19. Mai bei BASECAMP on Air unter anderem mit den beiden Abgeordneten und Mitgliedern der KI-Enquete-Kommission Falko Mohrs und Mario Brandenburg.

Digitale Wirtschaft: Wie wir den Digitalstandort Europa stärken

Artikel | Veröffentlicht am 20.05.2020
Zum 1. Juli 2020 übernimmt Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Aus Sicht des Internetverbandes eco ist das eine Chance, wichtige Impulse in der europäischen Digital- und Wirtschaftspolitik zu setzen. Einen entsprechenden Forderungskatalog hat der Verband auch schon aufgesetzt.

Digitale Transformation: Neuen Schwung für nachhaltige Digitalisierung nutzen

Artikel | Veröffentlicht am 15.05.2020
Die Corona-Krise sorgt in vielen Bereichen für einen regelrechten Digitalisierungsschub. Der Bitkom legt mit seinem "Digitalpakt Deutschland" Vorschläge vor, wie dieser Schub nachhaltig für die Digitalisierung Deutschlands und einen wirtschaftlichen Aufschwung genutzt werden könnte.

Studie: Digitalwirtschaft erholt sich von Corona-Schock

Artikel | Veröffentlicht am 06.05.2020
Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Internetwirtschaft aus? Eine Studie des eco-Verbands zeigt: Die deutsche Digitalbranche wird von der Corona-Krise zurückgeworfen, kann aber langfristig ein deutliches Wachstum erwarten.

Industrie 4.0: Wie die Digitalisierung unsere Fabrikhallen verändert

Artikel | Veröffentlicht am 28.02.2020
Dem Begriff Industrie 4.0 begegnet man mittlerweile fast täglich. Aber welche konkreten Veränderungen verbergen sich dahinter und gibt es dafür bereits Beispiele in Deutschland? Bis dato sind in der Industrie bereits viele Prozesse automatisiert – erklärtes Ziel ist jedoch die Automatisierung der Fabrik als Ganzes. Künstliche Intelligenz soll unsere Fabriken also nicht nur effizienter und produktiver machen, sondern vor allem smart im Sinne von autonom. Unverzichtbare Grundlagen, um die Smart Factory zur Realität werden zu lassen, sind laut einer Branchenstudie der IDG Business Media neben Cloud Computing, vernetzter Sensorik und Anwendungen auf Basis Künstlicher Intelligenz, vor allem eine entsprechend leistungsfähige Netzwerk-Technologie zur schnellen Datenübertragung ­– bestens geeignet hierfür: Die neue Mobilfunktechnologie 5G! Wie steht es aber um Forschung und Praxis dieser digitalen Technologien in der deutschen Industrie? Einen Überblick bietet hierzu die Industrie 4.0 Landkarte des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Der erstmalige Einsatz des Mobilfunkstandard 5G in einer laufenden Produktion erfolgt im Innovationsprojekt "Factory 56" von Mercedes-Benz Cars und Telefónica Deutschland in Sindelfingen.