Image

Wirtschaft

Tag der Industrie Nachbericht: “Den Weg bahnen für ein modernes und stärkeres Europa”

Artikel | Veröffentlicht am 07.10.2020
Die ökologische und digitale Transformation stand am Dienstag im Zentrum des Tages der Industrie. Telefónica-CEO Markus Haas diskutierte mit Kollegen von SAP, Deloitte und DIN darüber, wie sich gesellschaftliche Ziele wie der Klimaschutz und Werte wie der Datenschutz mit einem neuen Wachstumsmodell verbinden lassen.

GWB-Novelle: Bundeskartellamt will Digitalwirtschaft schärfer kontrollieren

Artikel | Veröffentlicht am 09.09.2020
Als Hüter des Wettbewerbs hat sich das Bundeskartellamt im vergangenen Jahr besonders mit der Digitalwirtschaft beschäftigt. Ein Fokus lag auf den US-Internetgiganten Amazon und Facebook, wie aus dem Jahresbericht 2019 hervorgeht. Durch die geplante Novelle des Wettbewerbsrechts erhofft sich das Amt künftig noch mehr Spielraum.

Konjunkturprogramm: Milliarden für Digitales

Artikel | Veröffentlicht am 09.06.2020
In ihrem 130 Milliarden Euro schweren Konjunkturpaket hat die Bundesregierung mehrere Milliarden für Digitalvorhaben eingeplant – für den 5G-Ausbau, KI und digitale Verwaltungsangebote. Ein Zukunftspaket soll Technologie "made in Germany" an die Weltspitze befördern.

Innovationen: Die Zukunft aus dem Reallabor

Artikel | Veröffentlicht am 08.06.2020
Die Geschwindigkeit und Auswirkungen der Digitalisierung erfordern ein Umdenken in Sachen Regulierung und Gesetzgebung – vor allem, wenn es um die Erprobung von Innovationen geht. Wie sich die Chancen digitaler Technologien nutzen lassen, ohne wichtige Schutzstandards aufzugeben, zeigt der Ansatz des Reallabors.

AI-Hub Europe & BASECAMP ON AIR: “Wir dürfen nicht an der Ecke sparen, die uns in Zukunft trägt”

Artikel | Veröffentlicht am 22.05.2020
Die Bundesregierung hat einen Rettungsschirm für Start-ups aufgespannt, aber wie geht es den jungen Digitalunternehmen in der aktuellen Situation? Darüber diskutierte Daniel Abbou von AI-Hub Europe am 19. Mai bei BASECAMP on Air unter anderem mit den beiden Abgeordneten und Mitgliedern der KI-Enquete-Kommission Falko Mohrs und Mario Brandenburg.