Image

Mobilität 4.0

Künstliche Intelligenz: KI-Enquete des Bundestages stellt Ergebnisse vor

Artikel | Veröffentlicht am 06.10.2020
Der Wandel der Arbeitswelt und des Privatlebens durch Künstliche Intelligenz war zwei Jahre Thema der Enquete-Kommission KI des Bundestages. Das Gremium hat nun Ergebnisse vorgelegt. Darin stecken auch einige Empfehlungen zum Einsatz von KI in den Bereichen Arbeit, Bildung, Forschung sowie Mobilität und Medien.

Smarter Verkehr: Ein Datenraum für die Zukunft der Mobilität

Artikel | Veröffentlicht am 16.09.2020
Politik und Wirtschaft haben beim Autogipfel über die Zukunft der Branche beraten. Neben den Auswirkungen der Pandemie auf den Sektor beschäftigte die Runde im Kanzleramt die Digitalisierung. Ziel ist die Schaffung eines "Datenraums Mobilität" bis Oktober 2021.

Bundesländer Digital: Digitalpläne für Hamburg

Artikel | Veröffentlicht am 17.06.2020
Die rot-grüne Koalition in Hamburg will die Digitalisierung der Hansestadt zum Schwerpunktthema machen. Vor allem die Verwaltung soll dadurch smarter werden – mit Cloud- und Plattformlösungen, Open-Source-Produkten, aber auch mehr eigenem Know-how. Bei 5G, vernetzter Mobilität und digitaler Bildung soll Hamburg Vorreiter sein.

Innovationen: Die Zukunft aus dem Reallabor

Artikel | Veröffentlicht am 08.06.2020
Die Geschwindigkeit und Auswirkungen der Digitalisierung erfordern ein Umdenken in Sachen Regulierung und Gesetzgebung – vor allem, wenn es um die Erprobung von Innovationen geht. Wie sich die Chancen digitaler Technologien nutzen lassen, ohne wichtige Schutzstandards aufzugeben, zeigt der Ansatz des Reallabors.

Smart City: Wien – die vernetzte Stadt

Artikel | Veröffentlicht am 18.11.2019
Über die "Smart City" wird viel geredet und geschrieben. Wir werfen einen Blick auf Österreichs Hauptstadt Wien, die seit 2014 eine "Smart City Strategie" hat und diese konsequent umsetzt. Der Masterplan wurde jetzt aktualisiert und an neue Herausforderungen angepasst.