Image

Mobilität 4.0

UdL Digital Talk mit Andreas Scheuer und Daniel Wiegand: Wie verändert Digitalisierung unsere Mobilität?

Artikel | Veröffentlicht am 27.11.2018
Wie sieht die Zukunft von Mobilität und Logistik aus? Welche gesellschaftlichen Änderungen werden neue Transporttechnologien hervorrufen? Werden Flugtaxis klassische Transportmittel ersetzen und wird es in der Zukunft Stau nicht mehr am Autobahnkreuz Recklinghausen sondern in der Luft geben? Was leistet die Politik, um neue Antriebstechniken in Deutschland zu entwickeln? Über diese Themen und unter der…

Digitales NRW: FDP-Wirtschaftsminister legt Digitalstrategie vor

Artikel | Veröffentlicht am 17.07.2018
Vor einem Jahr ist der ehemalige Hochschulrektor Andreas Pinkwart (FDP) angetreten, um in Nordrhein-Westfalen die digitale Aufholjagd zu starten. Am 4. Juli 2018 hat der Landeswirtschaftsminister die im Koalitionsvertrag von Schwarz-Gelb angekündigte Digitalstrategie vorgelegt, die nun in einem breit angelegten Konsultationsprozess beraten werden soll. Welche Projekte hat Pinkwart im ersten Jahr schon angestoßen? Welche Schwerpunkte…

BMVI-Studie: Aufschlag zu einem Datengesetz?

Artikel | Veröffentlicht am 09.08.2017
Wem gehören die Daten, die ein modernes Auto generiert? Diese Fragen wurden in den Diskussionen rund um die Entwicklung des automatisierten oder autonomen Fahrens in den vergangenen Monaten oft gestellt. Eine Studie, die das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) am 2. August veröffentlicht hat, gibt erste Antworten, die über den Mobilitätssektor hinausgehen. Zwar…

Technologieprogramm des BMWi: Smart in die Zukunft

Artikel | Veröffentlicht am 07.12.2016
Deutschland soll ganz vorn mit dabei sein im Bereich Smart-Data-Innovationen. Deshalb fördert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) mit dem Technologieprogramm Smart Service Welt Verbünde aus Wissenschaft und Industrie bei ihren smarten Projekten in den Bereichen Produktion, Mobilität und „gutes Leben“. 20 Fördergruppen hatten sich im November 2014 im Rahmen eines Wettbewerbs qualifiziert. Jetzt präsentierten sie ihre Projekte…

Mit WLAN gegen etablierte Platzhirsche

Artikel | Veröffentlicht am 07.04.2016
„4G schlägt V8“ – da ist sich der Autobauer Opel sicher und setzt auf WLAN serienmäßig, um der Konkurrenz von VW, Audi und Mercedes etwas entgegenzuhalten. In den dazugehörigen Werbespots, die im letzten Herbst über Social Media und auch ganz klassisch über das Fernsehprogramm liefen, wurden die Fragen gestellt, die zukünftig über den Autokauf entscheiden…