Image

Level Playing Field // Wettbewerb

Industriestrategie: Neue Regeln für die Digitalisierung

Artikel | Veröffentlicht am 09.04.2019
Am 21. und 22. März traf sich der Europäische Rat in Brüssel um auf eine Initiative Deutschlands und Frankreichs hin die europäische Industriepolitik zu erörtern. In Zuge dessen wurde die Europäische Kommission beauftragt, bis Ende 2019 eine Industriestrategie mit konkreten Maßnahmen vorzulegen. Kerninhalte sollen u.a. Handelsfragen, der Umgang mit technologischen Umbrüchen, die Verankerung neuer, datenbasierter…

Industriestrategie: Ein Airbus für KI

Artikel | Veröffentlicht am 13.02.2019
In seinem Entwurf einer “Nationalen Industriestrategie 2030” setzt Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für die Zukunftsfähigkeit der deutschen Industrie auf digitale Innovationen. Es gehe darum, Technologieführerschaft zu erhalten und wiederzuerlangen, in Ausnahmefällen auch durch direkte staatliche Eingriffe in den Markt, heißt es in dem 21-seitigen Papier, das Altmaier am Dienstag, 5. Februar, in Berlin vorstellte. Um…

Deutschlands digitale Zukunft: Impulse der Telefónica Deutschland für die Bundespolitik 2017-2021

Artikel | Veröffentlicht am 04.10.2017
Die Digitalisierung in und für Deutschland wird ein wichtiges Thema der Koalitionsverhandlungen sein. Es ist Zeit für ambitionierte Ziele, die Deutschland voranbringen. Aus Sicht der Telefónica Deutschland sind einige Themen mit Priorität zu behandeln. Gigabitnetze für Deutschland Gerade was den Ausbau der digitalen Infrastruktur angeht, sind ambitionierte Ziele notwendig. Ein für den Industrie- und Wirtschaftsstandort…

Zweiter Bonner Regulierungstreff: „Chancengleicher Wettbewerb und niedrige Wechselbarrieren beste Garanten für Netzneutralität“

Artikel | Veröffentlicht am 21.10.2011
Am 17. Oktober fand der zweite Bonner Regulierungstreff im Foyer des Zentrums für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn statt. Bei dem von der E-Plus Gruppe gemeinsam mit dem ZEI und dem Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) der Universität Münster initiierten Diskussionsforum treffen sich Experten, um sich in ungezwungenem Rahmen über aktuelle Regulierungsthemen…

TKG-Novelle: Zwischen Breitbandausbau, Verbraucherschutz und Wettbewerb

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2011
Der Deutsche Bundestag hat am 12.05.2011 die Beratungen über den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur „Änderung telekommunikationsrechtlicher Regelungen“ aufgenommen. Der kurz und gut „TKG-Novelle“ genannte Gesetzentwurf wurde vom Bundeskabinett Anfang März verabschiedet. Die Bundestagsabgeordneten nahmen in der heutigen Ersten Lesung vor allem zwei Themen ins Visier. Zum einen die seit langem kritisch diskutierten Warteschleifen, die nun…