Image

Jugend

Jugendstrategie: Jugendliche machen Digitalpolitik

Artikel | Veröffentlicht am 17.12.2019
Die Bundesregierung will junge Menschen und ihre Interessen in Deutschland intensiver in die politischen Entscheidungsprozesse einbeziehen. Dazu präsentierten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Familienministerin Franziska Giffey die erste “Jugendstrategie der Bundesregierung”, die am 3. Dezember vom Kabinett beschlossen wurde.

Digitales Lernen: “Generation Smartphone” fehlt digitale Kompetenz

Artikel | Veröffentlicht am 22.11.2019
Deutschlands Schüler liegen in Sachen Digitalkompetenz nur im Mittelfeld, das ergab die diesjährige International Computer and Information Literacy Study. Wir haben uns die Ergebnisse der Studie und die Maßnahmen zur Förderung der digitalen Bildung genauer angeschaut.

#DataDebates: Generation Greta geht vom Klicktivismus zum Aktivismus über

Artikel | Veröffentlicht am 06.06.2019
Sie gehen wieder auf die Straße. Nachdem Jugendliche jahrelang unpolitisch erschienen und ihren Protest höchstens durch Social-Media-Kommentare oder Internet-Petitionen ausdrückten, zeigen die Fridays for Future oder Demonstrationen gegen Upload-Filter, dass sie es ernst meinen mit dem Einsatz für ihre Ziele. Darüber diskutieren wir am 13. Juni bei den Tagesspiegel Data Debates.

Bitkom: Mit zehn Jahren haben die meisten Kinder ein eigenes Smartphone

Artikel | Veröffentlicht am 03.06.2019
Smartphones und Tablets gehören für viele Kinder und Jugendliche zum Alltag. Die neuesten Zahlen des Digitalverbandes Bitkom zeigen außerdem, dass der Einstieg in die Nutzung in Deutschland immer früher erfolgt.

WhatsApp, Snapchat oder Facebook?: So nutzen Jugendliche die sozialen Medien

Artikel | Veröffentlicht am 08.02.2018
WhatsApp, Facebook, Instagram: Wo sind Jugendliche zu erreichen? Und auf welchen Kanälen sind sie am aktivsten? Diese und weitere Fragen beantwortet die aktuelle JIM-Studie.