Image

Arbeit 4.0

Unsere Arbeitswelt ist im Umbruch. Die Digitalisierung erzeugt neue Formen von Produktion und Dienstleistungen: Arbeit 4.0 macht alles vernetzter, digitaler und flexibler. Immer mehr Leistungen werden außerdem individuell und on demand erbracht, während früher Massenproduktion die Wirtschaft prägte. Der moderne Digital Worker gehört keinem Heer von Industrie-Arbeitern an. Er ist sein eigener CEO und arbeitet, wo er möchte oder kann. Ist unsere Gesellschaft darauf vorbereitet?

Digitalisierung und Klimaschutz: „Das Thema Nachhaltigkeit ist Teil unserer DNA“

Artikel | Veröffentlicht am 17.10.2019
In ein paar Jahren könnten digitale Technologien mehr Emissionen verursachen als Flug- und Autoverkehr zusammen. Wie man gegensteuern und warum die Digitalisierung sogar ein Booster sein kann in Sachen Nachhaltigkeit? Valentina Daiber, Vorstand Recht und Corporate Affairs Telefónica Deutschland, liefert überraschende Zahlen und interessante Insights.

Boston Consulting Group: Bei Partnerschaften mit Start-ups ist Luft nach oben

Artikel | Veröffentlicht am 03.09.2019
29 von 30 DAX-Unternehmen setzen für mehr Innovationskraft auf Kooperationen mit Start-ups. Meist ziehen daraus jedoch die Unternehmen mehr Gewinn. Bei Firmengründern herrscht oft Unzufriedenheit mit den Bedingungen der Zusammenarbeit, weil sie insbesondere sichtbare Umsatzzuwächse durch die Partnerschaft vermissen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung des Beratungsunternehmens Boston Consulting Group (BCG).

Nationale Weiterbildungsstrategie: Fit für die Digitalisierung

Artikel | Veröffentlicht am 20.06.2019
Die digitale Transformation der Wirtschaft und eine sich wandelnde Arbeits- und Berufswelt bringen Herausforderungen mit sich, denen die Bundesregierung mit einer Nationalen Weiterbildungsstrategie (NWS) begegnen will.

young+restless: Agile Arbeitswelten und Weiterbildung für das digitale Zeitalter (07.05.2019)

Event | Veröffentlicht am 29.04.2019
Veranstaltungstermin: 07.05.2019 - 19:00 Uhr
Die Digitalisierung verändert die Arbeitsumwelt und die Organisation von Prozessen enorm. Wie passen wir uns den Veränderungen an und welche Chancen bietet uns der Wandel der Arbeitswelten? In Deutschland wird häufig über die möglichen Schattenseiten der Digitalisierung und den Verlust von Arbeitsmöglichkeiten diskutiert. Es wird Zeit, sich auch die positiven Veränderungspotenziale anzusehen. Darüber wollen wir bei der kommenden Ausgabe von young+restless diskutieren.

Future of Work: Digitalisierung und die Arbeitsmärkte der EU

Artikel | Veröffentlicht am 25.04.2019
Mit der Digitalisierung wandelt sich auch die Arbeitswelt. Um die Zukunft der Arbeit zu gestalten und neue Möglichkeiten zu nutzen, hat die hochrangige Expertengruppe “Auswirkungen der digitalen Transformation auf die EU-Arbeitsmärkte” der EU-Kommission Anfang April ihren Abschlussbericht vorgelegt. Zu dessen wichtigsten Empfehlungen gehören Angebote zur besseren persönlichen Qualifizierung für die Arbeitswelt von morgen und ein…