Image
unsplash Bücher Bibliothek Regal Seiten

Data Debates

Tagesspiegel Data Debates ist das Debattenforum zu digitalen Themen in der Hauptstadt. Hochkarätige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Religion und Kultur debattieren im BASECAMP über die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Telefónica Deutschland ist Initiator und Partner dieser bekannten Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit Berlins größter Zeitung.

Data Debates #11: (Weiter)Bildung in der digitalen Gesellschaft – Wie lernen wir in Zukunft? (11.12.2018)

Event | Veröffentlicht am 17.10.2018
Veranstaltungstermin: 11.12.2018 - 18:30 Uhr | Veranstalter: Tagesspiegel
Digitalisierung ist im Bildungs-Sektor längst angekommen: Wissen wird in virtuellen Bibliotheken gespeichert, Harvard-Kurse finden online und somit überall statt, Lern-Apps ermöglichen es, sich Wissen unabhängig von Ort und Zeit anzueignen.

#DataDebates: Votings widersprechen der vielzitierten KI-Umfrage von YouGov

Artikel | Veröffentlicht am 25.09.2018
Die Votings bei der zehnten Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates zeigen: Unsere Besucher im Telefónica BASECAMP und die Twitter-Follower denken positiv über die großen gesellschaftlichen Veränderungen durch künstliche Intelligenz. Ganz anders als bei der jüngsten YouGov-Umfrage über dieses Thema.

#DataDebates: Künstliche Intelligenz mit europäischen Werten

Artikel | Veröffentlicht am 18.09.2018
Die nächsten drei Jahre seien entscheidend für die Festlegung der gesellschaftlichen Regeln beim Umgang mit künstlicher Intelligenz (KI), sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am vergangenen Dienstag bei der Eröffnung der Tagesspiegel Data Debates. Deutschland brauche jetzt eine ethisch-moralische Debatte über KI.

#DataDebates über KI: Jetzt auch mit SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil

Artikel | Veröffentlicht am 06.09.2018
Die Besetzung unserer zehnten Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates hat sich vergrößert, denn jetzt hat auch der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil seine Teilnahme zugesagt. Am 11. September geht es im Telefónica BASECAMP um den Einfluss von künstlicher Intelligenz (KI) auf Wirtschaft und Gesellschaft und wie der Vormarsch der lernenden Maschinen unser Leben verändert.

#DataDebates: KI-Zukunft hat begonnen

Artikel | Veröffentlicht am 04.09.2018
Bei der nächsten Ausgabe der Tagesspiegel Data Debates diskutieren wir am 11. September über künstliche Intelligenz (KI) und wie der Vormarsch der lernenden Maschinen unsere Gesellschaft verändert. Auf dem Podium sitzt auch Richard Benjamins, der sich als Data & Artificial Intelligence Ambassador von Telefónica S. A. damit beschäftigt und die Leitlinien für Datenanalysen und KI-Nutzung des weltweiten Konzerns wie kaum ein anderer prägte.