Image

Ausschuss Digitale Agenda

Jahresrückblick 2018: Die UdL Digital Highlights

Artikel | Veröffentlicht am 20.12.2018
Mit den viralen Hits aus dem Bundestag haben wir bereits das Jahr 2018 im Plenarsaal Revue passieren lassen. Bevor die Abgeordneten nächste Woche offiziell in ihre Weihnachtsferien starten, halten wir noch einmal inne und blicken auf ein Jahr lebhafter digitalpolitischer Debatten. Was waren wichtige Themen der Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik im Jahr 2018?…

Berufliche Bildung und Künstliche Intelligenz: Union und SPD beschließen neue Enquete-Kommissionen

Artikel | Veröffentlicht am 17.05.2018
Sie stiegen auf die Zugspitze und brachten mit: zwei neue Enquete-Kommissionen zur Digitalisierung. Wohl wenige Beobachter der Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU und SPD hätten erwartet, dass die geschäftsführenden Fraktionsvorstände bei ihrer Klausur in Murnau am Staffelsee die Einsetzung weiterer, nicht im Koalitionsvertrag vorgesehener Kommissionen beschließen. Zum Thema Berufsbildung war eigentlich eine allgemein angelegte Enquete-Kommission zur „Stärkung…

Interview mit Tankred Schipanski: “Wir haben viel vor in der Digitalpolitik”

Artikel | Veröffentlicht am 14.05.2018
Mit ihm ist die „neue Generation“ der digitalpolitischen Sprecher der Fraktionen im Deutschen Bundestag komplett: Tankred Schipanski wurde am 24. April als Nachfolger von Thomas Jarzombek zum neuen Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Digitale Agenda der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gewählt. Der Jurist sitzt seit 2009 als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis Gotha und den Ilm-Kreis (Thüringen) im Bundestag.…

Cambridge Analytica, EU-Steuer & Co.: Facebook unter Druck

Artikel | Veröffentlicht am 27.03.2018
Es sollte angesichts der Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihren Fachministern sowie den dazugehörigen Aussprachen eine digitalpolitisch unaufgeregte Woche werden. Doch mit den Enthüllungen um die Causa Facebook/Cambridge Analytica änderte sich dies schlagartig. Vertreter von Facebook haben am Freitag  (23.03.) im Bundestag – als erstes Parlament weltweit – zu den Vorwürfen Stellung genommen, wenn…

Digitale Agenda 2.0: Koalitionsvertrag, und jetzt?

Artikel | Veröffentlicht am 21.03.2018
Inzwischen ist nicht nur klar, was die Große Koalition digitalpolitisch erreichen will und wer die verschiedenen Ressorts leitet, in denen in den kommenden dreieinhalb Jahren Fragen der Digitalisierung behandelt werden. Es wird auch wieder über Prioritäten bei der Umsetzung der Maßnahmen diskutiert. Die von den Digitalpolitikern der letzten Legislatur gefürchteten Excel-Listen mit netzpolitischen Aufgabenfeldern könnten…