Digitalpolitik 2023: Das große Jahresquiz!

Veröffentlicht am 12.12.2023

Das Jahr 2023 hatte digitalpolitisch viel zu bieten: vom KI-Hype über neue EU-Verordnungen bis zu Veränderungen der Social-Media-Landschaft.

Diese und viele weitere Themen haben wir auch im BASECAMP und hier im Blog aufgegriffen. Mit unserem Quiz können Sie testen, ob Sie echte Digitalpolitik- und BASECAMP-Nerds sind.

Als kleine Zusatzmotivation:

Die ersten 20 Personen, die das Quiz absolvieren, bekommen einen Gutschein für einen Kaffee und ein Stück Kuchen im BASECAMP Café.

Viel Spaß!

0%

Klicken Sie auf "Start", um zu beginnen.

1 / 9

Welcher Gast des BASECAMP hat dieses Jahr folgenden Satz gesagt?

„Startups müssen die Möglichkeit haben, ihr Unternehmen anzumelden, dass das zacki-zack geht. Und dass man sich nicht bei der Behörde wund läuft und fünf nach eins am Freitag kommt und dann dort steht: „Freitag um eins macht jeder seins“ und keiner ist mehr da. Das ist nicht innovativ.“

2 / 9

Mit welcher Schulnote bewerten die Bürger:innen in Deutschland im Schnitt die eigene Digitalkompetenz?

Question Image

3 / 9

Aus welchem der folgenden Länder postete kein Mitglied des Bundestages während der parlamentarischen Sommerpause?

Question Image

4 / 9

Wie wurden Presse-Anfragen an Twitter nach Musks Übernahme zwischenzeitlich beantwortet?

Question Image

5 / 9

Wie stark sind die Nutzungszahlen von X/Twitter seit der Übernahme durch Elon Musk zurückgegangen?

Question Image

6 / 9

Aus welchem Grund startete die Twitter-Alternative Threads des Meta-Konzerns zunächst nicht in der EU? 

Question Image

7 / 9

Womit befasst sich der AI Act der EU? 

Question Image

8 / 9

Wie schätzt die Internationale Arbeitsorganisation ILO die Auswirkungen von KI auf die Zukunft der Arbeit ein?

Question Image

9 / 9

Welche dieser Fragen ist KI-generiert?

Question Image

 

Schlagworte

Empfehlung der Redaktion