Image

Verantwortung

Digitalisierung ist für die Menschen da – und nicht umgekehrt. Deshalb tragen besonders diejenigen Unternehmen, die Vorreiter der Digitalisierung sind, eine große Verantwortung. Sie müssen die Auswirkungen ihrer Geschäftsmodelle auf die Umwelt und die Gesellschaft berücksichtigen und den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Telefónica Deutschland steht zu dieser Verantwortung. Im BASECAMP finden deshalb regelmäßig Veranstaltungen zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung statt.

Soziale Mobilität: Ungleichheit ist nicht in Stein gemeißelt

Artikel | Veröffentlicht am 28.01.2020
Von der Förderung sozialer Mobilität profitieren Menschen, Staaten aber auch Unternehmen. Ein neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums zeigt, wo es anzusetzen gilt, um Ungleichheiten zu verringern und Lebenschancen zu eröffnen.

Nominierung: CSR-Preis der Bundesregierung 2020

Artikel | Veröffentlicht am 27.01.2020
Digitalisierung und Klimaschutz, gesellschaftliche Verantwortung in Zeiten der digitalen Transformation, eine nachhaltige Gestaltung der Digitalisierung oder die digitale Inklusion – ein Auszug der Themen, die unter dem Begriff Corporate Digital Responsibility fallen und in der Agenda des BASECAMP eine tragende Rolle spielen. Als Public-Affairs-Blog, Debattenraum und Veranstaltungs-Location von Telefónica Deutschland ist das BASECAMP daher eine…

Für eine ökologische Digitalisierung: Interview mit Dieter Janecek

Artikel | Veröffentlicht am 14.01.2020
Digitalisierung und Klimaschutz sind zentrale Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft. Wir haben den Sprecher für digitale Wirtschaft der Grünen-Bundestagsfraktion dazu befragt, wie beides miteinander vereinbart werden kann.

Jugendliche und der Umgang mit Hatespeech: Wie schützen wir uns vor Hass und Mobbing im Netz?

Artikel | Veröffentlicht am 29.11.2019
Wie kann man sich gegen Hatespeech im Internet schützen? Warum verbreiten Menschen Hass im Netz? Über diese Fragen diskutierten Schülerinnen und Schüler auf einer Veranstaltung unter dem Motto “Respekt gilt auch im Netz” im BASECAMP von Telefónica mit Renate Künast von Bündnis 90/Die Grünen, Beate Achilles, Expertin von der Plattform LOVE-Storm und Teresa Sündermann von der Amadeu-Antonio-Stiftung. Die Moderation führte Influencer und Blogger Tarik Tesfu, der sich im Netz gegen Rassismus, Homophobie und Sexismus stark macht.

Women in Tech: Vielfalt als Erfolgsfaktor für Unternehmen

Artikel | Veröffentlicht am 28.11.2019
In den Tech-Berufen der Digitalwirtschaft sind Frauen bis heute stark unterrepräsentiert. Das betrifft Start-ups genauso wie große Tech-Unternehmen. Aber welche Maßnahmen helfen, die Diversität in großen Konzernen und Start-ups zu fördern?