Image

MTR

Entgelte für Mobilfunkterminierung festgelegt – Entgeltmaßstab zwischen EU und Bundesnetzagentur umstritten

Artikel | Veröffentlicht am 16.11.2012
Die Bundesnetzagentur hat heute die Entgelte für die Terminierung von Anrufen in Mobilfunknetze festgelegt. Im Zeitraum vom 1.12.2012 bis zum 30.11.2013 dürfen die vier Mobilfunknetzbetreiber jeweils nur noch 1,85 Cent / Minute in Rechnung stellen. Zwischen dem 1.12.2013 und dem 30.11.2014 sollen die Mobilfunkterminierungsentgelte dann auf 1,79 Cent / Minute weiter sinken. Damit liegen die…

Terminierungsentgelte: Bundesnetzagentur entscheidet für den Mobilfunk

Artikel | Veröffentlicht am 12.09.2012
Terminierungsentgelte sind eine wichtige Stellschraube im Mobilfunk. Die Unternehmen haben bei der Bundesnetzagentur ihre Terminierungsentgelte ab 1.12.2012 beantragt. Terminierungsentgelte nennt man im Telekommunikationsmarkt die Preise, die sich die Unternehmen gegenseitig für die Übergabe eines Anrufs in das jeweils eigene Netz berechnen dürfen. Für den Mobilfunkmarkt werden die Terminierungsentgelte zum 1. Dezember 2012 neu festgelegt. Beantragte…

Terminierungsentgelte: Wer bezahlt wie viel an wen?

Artikel | Veröffentlicht am 26.07.2012
So genannte Terminierungsentgelte sind eine immens wichtige Stellschraube für Investitionen im Mobilfunk. Was der Begriff Terminierungsentgelte konkret bedeutet, wird hier erklärt. Was der Kunde an welches Mobilfunkunternehmen zahlt, steht nicht in diesem Artikel. Ein Vergleich, den übrigens die E-Plus Gruppe nicht scheut, doch daran arbeiten sinnvollerweise unabhängige Portale wie Teltarif; wer direkt den weltentspanntesten Tarif…

Kundenwachstum im mobilen Internet treibt Serviceumsatz

Artikel | Veröffentlicht am 25.10.2011
Die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG verzeichnet im dritten Quartal 2011 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Mobilfunkangeboten und konnte ihr Kundenwachstum noch einmal beschleunigen. Das spiegelt sich insbesondere in der dynamischen Steigerung des um regulatorische Eingriffe bereinigten Serviceumsatzes wider. Wesentlichen Anteil haben die Datenprodukte des Unternehmens, für die sich immer mehr Kunden entscheiden.…

Halbjahresbilanz der E-Plus Gruppe – massiver Ausbau des Datennetzes beflügelt Kundenwachstum

Artikel | Veröffentlicht am 26.07.2011
Die E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG setzt die Wachstumserfolge der vergangenen Quartale fort. Obwohl regulatorische Eingriffe einen deutlichen Einfluss auf Serviceumsatz und EBITDA hatten, weist die E-Plus Gruppe eine starke wirtschaftliche Leistung aus. Bei einem anhaltenden Wachstum der Kundenbasis und mitten im größten Netzausbau der Unternehmensgeschichte erzielte das Unternehmen einmal mehr eine hohe Ergebnismarge.…