Image

Gesundheit

Datenspende: Moderne Medizin braucht Gesundheitsdaten

Artikel | Veröffentlicht am 28.05.2020
Digitale Gesundheitsdaten sind die Grundlage für Innovationen in der Medizin. Diese sind hierzulande allerdings noch immer sehr begrenzt verfüg- und einsetzbar. Mit einem neuen Gesetz soll die Datenfreigabe für Forschungszwecke geöffnet werden – jedoch nur für die öffentliche Forschung.

BASECAMP ON AIR: Digitale Bausteine für den Weg aus der Krise

Artikel | Veröffentlicht am 07.05.2020
Digitale Zertifikate, Tracing-Apps und Datenanalyse – wie können uns digitale Instrumente auf dem Weg aus dem "Lockdown" helfen? Das war Thema beim zweiten Teil des neuen Online-Talkformats "BASECAMP ON AIR" von Telefónica Deutschland.

EU: Digitalpläne für die deutsche Ratspräsidentschaft

Artikel | Veröffentlicht am 28.04.2020
Im zweiten Halbjahr übernimmt Deutschland den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft. Innovative Mobilitätskonzepte und Digitalisierung sollten dann in der EU vorangebracht werden – soweit der Plan. Doch die Corona-Pandemie wird vieles durcheinanderbringen.

Fake News: Gegen Desinformationen in der Corona-Krise

Artikel | Veröffentlicht am 24.04.2020
Wächst die Unsicherheit, wächst das Bedürfnis der Menschen nach Informationen. Umso wichtiger ist, dass die Informationen, die sie bekommen gesichert sind. Falschinformationen oder bewusst verbreitete Desinformationen zum Corona-Virus oder den Maßnahmen zu dessen Eindämmung können dagegen die Unsicherheit befeuern oder gar Panik schüren. EU-Kommission und Bundesregierung haben daher Maßnahmen gegen Fake News ergriffen.

Mobilfunk: Infrastrukturausbau braucht Akzeptanz

Artikel | Veröffentlicht am 21.04.2020
Bundesregierung und Mobilfunkunternehmen haben ambitionierte Ziele für den Mobilfunkausbau vereinbart. Die Erfahrungen der Unternehmen vor Ort und eine neue Umfrage des Bitkom zeigen, wie wichtig die Akzeptanz ist, um die Ausbauziele planmäßig zu erreichen. Der Verband plädiert daher dafür, die Bevölkerung noch besser über Mobilfunktechnologien und ihren Ausbau aufzuklären – dabei könne insbesondere die Bundesregierung eine wichtige Rolle spielen.