Image

Fake News

Data Debates #13: Die digitale Zivilgesellschaft als neue Form politischer Beteiligung?

Artikel | Veröffentlicht am 17.06.2019
Sind digitale Bürgerbewegungen eine neue Kraft in Deutschland? Schafft das Netz eine neue politische Diskussionskultur? Und braucht es dafür neue Regeln? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, lud der Tagesspiegel vergangene Woche ins Telefónica BASECAMP ein.

Data Debate #13: Digitale Zivilgesellschaft – Vom Klicktivismus zum Aktivismus? (13.06.2019)

Event | Veröffentlicht am 02.05.2019
Veranstaltungstermin: 13.06.2019 - 19:00 Uhr | Veranstalter: Tagesspiegel
Das Potenzial des Internets im politischen Entscheidungsprozess wurde lange ungehindert auch von radikalen Netzaktivisten genutzt. Jetzt formiert sich die Zivilgesellschaft in zahlreichen digitalen Bürgerbewegungen gegen das postfaktische Klima des Internets.

#DataDebates: Generation Greta geht vom Klicktivismus zum Aktivismus über

Artikel | Veröffentlicht am 06.06.2019
Sie gehen wieder auf die Straße. Nachdem Jugendliche jahrelang unpolitisch erschienen und ihren Protest höchstens durch Social-Media-Kommentare oder Internet-Petitionen ausdrückten, zeigen die Fridays for Future oder Demonstrationen gegen Upload-Filter, dass sie es ernst meinen mit dem Einsatz für ihre Ziele. Darüber diskutieren wir am 13. Juni bei den Tagesspiegel Data Debates.

Serie zur Europawahl: Wie digital ist der Europawahlkampf?

Artikel | Veröffentlicht am 13.05.2019
Wenn die nächste Legislaturperiode des Europaparlaments so anfängt wie die aktuelle aufgehört hat, dann ist Spaß vorprogrammiert. Denn, die letzte Sitzung endete mit einem mittlerweile viralen Hit: Der slowenische Abgeordnete Alojz Peterle überraschte seine Kollegen mit einem Ständchen und stimmte auf der Mundharmonika die Europahymne an. Ob solch ein musikalisches Intermezzo auch für die Eröffnung…

EU und Bayern: Initiativen gegen Internetkriminalität

Artikel | Veröffentlicht am 08.05.2019
Die Europäische Union (EU) und Bayern wenden sich mit verschiedenen Initiativen gegen illegale Inhalte und Verhaltensweisen im Netz. So passierte der Entwurf der Terrorinhalte-Verordnung das EU-Parlament und die Kommission mahnte soziale Netzwerke zu mehr Transparenz mit Blick auf Desinformation vor der EU-Wahl. Außerdem steht im Rechtsausschuss des Bundesrates ein bayerischer Gesetzesvorschlag “zur Verbesserung der Bekämpfung…