Image
Social Media-Default-Motiv-1500x984
Artikel

Verbraucher brauchen Wettbewerb

25

Mai
2010

Veröffentlicht am 25.05.2010

„Wir setzen auf die Kraft des Wettbewerbs“, sagte Dr. Bernd Pfaffenbach, beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, kürzlich hier bei uns im Blog. Wettbewerb ist in der Tat ein wesentlicher Faktor, der nicht selten über den Erfolg einzelner Branchen und auch ganzer Volkswirtschaften entscheiden kann. Fehlender Wettbewerb geht in der Regel zu Lasten des Verbrauchers, wie dieser Clip der Europäischen Kommission eindrucksvoll dokumentiert. Fehlender Wettbewerb wirkt sich negativ auf die Preisstruktur, Qualität, Innovationsfreudigkeit und natürlich auf das Angebot aus.

Um auf die Kraft des Wettbewerbs zu setzen, muss man diesen ermöglichen und fördern. Deswegen ist es gerade auch vor dem Hintergrund der gerade beendeten Frequenzauktion wichtig, dass die Bundesnetzagentur ihrem eigentlichen Auftrag nachkommt und so viel Wettbewerb unter den Marktteilnehmern ermöglicht, dass der Verbraucher das bestmögliche Angebot vorfindet. Eine Asymmetrie im Markt und mangelnde Wettbewerbspolitik werden dafür nicht sorgen.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.