Image
Artikel

Digital Public Affairs in der „Politik & Kommunikation“

19

Okt
2010

Veröffentlicht am 19.10.2010

Wie verändert digitale Kommunikation die Politik? Wie können Unternehmen mit politischen Entscheidungsträgern über digitale Kanäle interagieren? Wie ist es möglich, die offensichtlich interessierte Bevölkerung über politische Vorgänge nicht nur zu informieren sondern eben auch frühzeitig zu involvieren? Das sind Fragen, mit denen wir uns vom ersten Tag an bei UdL Digital widmen.

Das Thema hat mittlerweile nicht nur die E-Plus Gruppe sondern auch andere Unternehmen und die Medien erreicht. In der neuen Ausgabe von Politik & Kommunikation ist Digital Public Affairs gar das Titelthema – und zugleich Vorbote des Politikkongresses, der am 25. Und 26. November in Berlin stattfindet und ganz unter dem Motto „Public Affairs & Lobbying im Web 2.0“ steht.

Die Titelgeschichte von Sebastian Lange aus der aktuellen Ausgabe von Politik & Kommunikation, „Den Sturm entfachen“, mit Stimmen von Dorothee Bär, Professor Peter Kruse, Julius van de Laar und der E-Plus Gruppe kann man hier lesen und runterladen.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.