Image
Katarina Barley-Ingo-Dachwitz-1500x984
SPD-Generalsekretärin Dr. Katarina Barley (Foto: SPD) und Ingo Dachwitz (Foto: Ingo Dachwitz)
Artikel

UdL Digital Talk mit Katarina Barley:
Unwahr, halbwahr, wahrscheinlich?

08

Mai
2017

Veröffentlicht am 08.05.2017

Wie funktioniert politische Willensbildung in digitalen Zeiten? Wer und was beeinflussen die Meinungsbildung von Politikern? Liegt die Meinungsmacht noch bei den traditionellen Medien, oder geben bereits Social-Media-Plattformen den Takt vor? Soll man anonym in den Meinungsstreit ziehen? Und ist es uns egal, ob wir uns mit einem Menschen oder einem Bot streiten?

All diese Fragen diskutieren wir hier auf UdL Digital und in vielen Veranstaltungen immer wieder. Doch die aktuellen Diskussionen zu Falschmeldungen, Hassrede und Meinungsmacht im Internet werfen einen Schatten auf den nahenden Bundestagswahlkampf. Die Bedenken vor der politischen Beeinflussung durch Hacker, Bots und eine steigende Komplexität den Wahrheitsgehalt einer Nachricht zu überprüfen verunsichern viele Menschen im Wahljahr. Wie zuletzt beim französischen Präsidentschaftswahlkampf, als am Tag vor der Wahl Dokumente geleakt wurden.

Im Gespräch: Katarina Barley und Ingo Dachwitz

Dazu wollen wir beim UdL Digital Talk mit zwei ausgewiesenen Experten ins Gespräch kommen. Dr. Katarina Barley ist Generalsekretärin der SPD und leitet die Wahlkampagne der ältesten deutschen Partei, die auch digital neue Maßstäbe setzen soll. Ingo Dachwitz ist Medien- und Kommunikationswissenschaftler, Redakteur bei Netzpolitik.org und gehört als Jugenddelegierter dem höchsten Kirchenparlament Deutschlands, der EKD-Synode, an.

Katarina Barley-Ingo-Dachwitz-02-851x315

SPD-Generalsekretärin Dr. Katarina Barley (Foto: SPD) und Ingo Dachwitz (Foto: Ingo Dachwitz) am 15. Mai 2017 beim UdL Digital Talk

Unter der Überschrift “Unwahr, halbwahr, wahrscheinlich? Fakten und Meinungsmacht in digitalen Zeiten.” diskutieren sie beim UdL Digital Talk, moderiert von Cherno Jobatey am Montag 15. Mai 2017 im Telefónica BASECAMP, Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr. Auch dieses Mal bringt der UdL Digital Talk Mal Menschen aus Politik, Wirtschaft und digitalem Leben zusammen, um miteinander und mit den Live-Gästen zu aktuellen Themen zu diskutieren. Mit dem anschließend veröffentlichten Video ist der UdL Digital Talk eine der erfolgreichsten politischen Talk Shows im deutschsprachigen Internet. Wir freuen uns darauf, viele Menschen live oder digital #UdLDigital dabei zu haben!

Bitte melden Sie sich ganz einfach an auf Facebook oder XING.

Wir weisen darauf hin, dass bei unseren öffentlichen Veranstaltungen auch Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos oder Videoaufzeichnungen durch von uns beauftragte oder akkreditierte Personen und Dienstleister erstellt wird. Die Aufnahmen werden für die Event-Dokumentation und Event-Kommunikation auf den Social-Media-Kanälen des BASECAMP genutzt. Sie haben das Recht auf Information und weitere Betroffenenrechte. Informationen zu unseren Datenverarbeitungen sowie Ihren Betroffenenrechten finden Sie hier.