Image
youngrestless_header_2540x1000

Young+Restless

young+restless ist das Netzwerktreffen für Young Professionals aus dem politischen Berlin, der Startup-Szene, der Medienwelt sowie der Kreativwirtschaft. Die Veranstaltungsreihe findet seit 2015 im BASECAMP statt und wird von meko factory – Werkstatt für Medienkompetenz GmbH in Kooperation mit polisphere – think tank for political consulting und anderen kuratiert. Weitere Partner: Der Mittelstand – BVMW, Bundesverband Deutscher Startups e.V. und Civey. Medienpartner ist der Tagesspiegel.

young + restless: Desperately seeking Tech-Talents (26.11.2018)

Event | Veröffentlicht am 12.11.2018
Veranstaltungstermin: 26.11.2018 - 18:30 Uhr
FinTechs gewinnen an Bedeutung und stehen mit Banken im Wettbewerb – auch um die besten Talente. Im Kampf um junge und kreative Köpfe setzen Banken auf Innovation-Management-Teams, beteiligen sich an Gründerzentren oder rufen Innovation Labs ins Leben. Bei young+restless nehmen wir den Kampf um die besten FinTech-Talente unter die Lupe.

young+restless über die Public Affairs Studie 2018: Politikberatung für die digitale Gesellschaft (17.09.2018)

Event | Veröffentlicht am 08.08.2018
Veranstaltungstermin: 17.09.2018 - 19:00 Uhr
Wie positioniert sich die politische Interessenvertretung in der aktuellen Zeit? Eine spannende Basis für die Diskussion bilden die Ergebnisse der diesjährigen Public-Affairs-Umfrage von MSL Germany, die exklusiv im Rahmen von young+restless vorgestellt werden.

Young+restless über den Brexit: Einer raus, alle rein ins Chaos? (12.09.2018)

Event | Veröffentlicht am 10.07.2018
Veranstaltungstermin: 12.09.2018 - 19:00 Uhr
Am 12. September geht es bei young + restless im Telefónica BASECAMP um den Brexit. "Einer raus – alle rein ins Chaos?" ist der Titel der Veranstaltung über den EU-Austritt von Großbritannien, der erst gestern wieder die britische Regierung in eine Krise stürzte.

young + restless Summer Edition: Arts, Tech & Food – Sommer, Sonne, Netzwerke. (04.07.2018)

Event | Veröffentlicht am 29.06.2018
Veranstaltungstermin: 04.07.2018 - 19:00 Uhr
In der Sommerausgabe von young+restless werden Kunst, Technik und Genuss zusammengebracht. Zuerst werfen wir einen Blick auf das EU-Projekt »STARTS Residencies«, das kreatives Potenzial von Künstlern für technologische Innovationen nutzen will. Danach widmet sich young+restless dem Genuss und nimmt die Nahrungsmittelindustrie unter die Lupe, die zu den am wenigsten digitalisierten Wirtschaftszweigen Deutschlands.

E-Learning: Bessere Chancen für alle?

Artikel | Veröffentlicht am 04.07.2018
Digitale Bildung: Handyverbot im Klassenraum? Bloß nicht! Das Netzwerktreffen young+restless widmet sich der Digitalisierung im Bildungsbereich.