Image

Schulpolitik

Digitale Bildung: Strategien gemeinsam implementieren

Artikel | Veröffentlicht am 03.09.2020
Der Koalitionsausschuss will 500 Millionen Euro für die Ausstattung der Lehrkräfte investieren und eine "bundesweite Bildungsplattform" einrichten. Im Bildungsmonitor 2020 kritisiert die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft indes Deutschlands Bildungspolitik.

Digitale Bildung: Wie transformieren wir unsere Schulen?

Artikel | Veröffentlicht am 02.06.2020
In der Krise haben sich digitale Lern- und Arbeitsformen unter Beweis gestellt. Nun fordert ein Verbändebündnis aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft eine breit angelegte Offensive, um Bildung und Schule nachhaltig zu digitalisieren. Das Bündnis unter der Führung der Gesellschaft für Informatik liefert der Politik dazu sieben Handlungsempfehlungen.

Digitale Bildung: Die Krise könnte für den Durchbruch sorgen

Artikel | Veröffentlicht am 27.03.2020
Europaweit wurden Schulen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Eine Ausnahmesituation, die das Bildungssystem vor Herausforderungen stellt. Wie steht es hierzulande um die Bildung von Zuhause und welche digitalen Lösungsansätze gibt es?

Alte-Säcke-Politik?: Proteste gegen WLAN an deutschen Schulen

Artikel | Veröffentlicht am 04.11.2016
Ganze fünf Milliarden Euro will der Bund für die digitale Bildung an Schulen und Berufsschulen bereitstellen. Doch der sogenannte DigitalPakt#D ruft erstaunlich starke Kritik hervor.

Wolfgang Gründinger: Alte Säcke verspielen Deutschlands Zukunft

Artikel | Veröffentlicht am 24.06.2016
Der Mann nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er die „Alte Säcke Politik“ in Deutschland kritisiert. Deshalb interviewen wir Wolfgang Gründinger heute über sein neues Buch und seine Ideen für die Zukunft.