Image

Digitale Partizipation

Demokratie: Digitale Technologien für mehr Partizipation

Artikel | Veröffentlicht am 31.01.2020
Digitale Technologien schaffen eine neue Form der politischen Partizipation, die unabhängig von Standort und Zeitpunkt funktioniert. Demokratie wird dadurch transparenter, integrativer und partizipativer. Weltweit gibt es einige Beispiele, wie die Zivilbevölkerung aktiv am politischen Diskurs mitwirken kann. In Taiwan setzt sich eine "staatsbürgerliche Hackerin" bereits für absolute Regierungs-Transparenz und eine stärkere Mitbestimmung der Bürger*innen ein.

Smart City: Wien – die vernetzte Stadt

Artikel | Veröffentlicht am 18.11.2019
Über die "Smart City" wird viel geredet und geschrieben. Wir werfen einen Blick auf Österreichs Hauptstadt Wien, die seit 2014 eine "Smart City Strategie" hat und diese konsequent umsetzt. Der Masterplan wurde jetzt aktualisiert und an neue Herausforderungen angepasst.

Lokal etwas verändern: Einladung zum Open Lunch Digitale Jugendbeteiligung (09.04.2013)

Event | Veröffentlicht am 09.04.2013
Veranstaltungstermin: 09.04.2013 - 11:00 Uhr
Wie kann man Jugendliche online an Entscheidungen beteiligen? Wie können sie eigene Ideen entwickeln und einbringen? Welche technischen  Modelle stehen dafür zur Verfügung? Youthpart lädt alle Interessierten ein, das Thema digitale Jugendpartizipation beim Open Lunch zu diskutieren. Vor Ort etwas verändern Noch viel zu selten, werden ePartizipationsverfahren für junge Menschen initiiert und Jugendliche bei digitalen…